José Orlando Padrón

Der legendäre Zigarrenhersteller, der Padrón Cigars gegründet hat, ist mit 91 Jahren verstorben.

José Orlando Padrón, der Gründer der Marke Padrón Cigar, ist heute früh gestorben. Der legendäre Zigarrenhersteller, der Padrón Cigars 53 Jahre lang geleitet hatte, wurde 91 Jahre alt.

Er war eine wahre Ikone, der kompromisslos in seiner Leidenschaft für Zigarren war.

José Orlando Padrón wurde 1926 in Consolación del Sur, in Pinar del Río, Kuba, geboren und wuchs auf der Tabakfarm seiner Familie auf. “Meine Grossmutter hatte einen kleinen Tisch in ihrem Haus, wo sie Zigarren für meinen Grossvater und die ganze Familie herstellte”, sagte Padrón während eines Interviews mit Cigar Aficionado im Jahr 2014. Als kleiner Junge habe ich das in meinem Haus gesehen. Jedes Mal, wenn ich ihn meinen Grossvater sah, schaute er auf eine Zigarre. Er rollt sie in seiner Hand. “Immer Tabak anfassen.”

Padrón verliess Kuba 1961 und kam nach einiger Zeit in Spanien noch im selben Jahr in die Vereinigten Staaten. Nachdem er verschiedene Arbeitsformen ausprobiert hatte, mietete er im März 1964 ein winziges Schaufenster in der West Flagler Street in Miami und beantragte die Erlaubnis, eine Zigarrenfabrik zu gründen. Am 8. September 1964 wurde Padrón Cigars eröffnet. Er hatte einen Zigarrenroller.

Diese frühen Zigarren waren recht bescheiden. Padrón verkaufte seine Waren für 25 Cent pro Stück und zielte auf die vielen Cafeterias in Miami, in denen kubanische Auswanderer wie er nach einer Mahlzeit eine Zigarre (oder ein paar) rauchten. Die Verkäufe begannen zu steigen, als er eine Fuma einführte, eine längere, rustikalere Zigarre, die mit einer verlängerten Zopfspitze hergestellt wurde.

1967 importierte Padrón seine erste Ernte nicaraguanischen Tabaks, ein Schritt, der sein Unternehmen für immer verändern würde.

“1968 ist das erste Jahr, in dem ich angefangen habe, nicaraguanischen Tabak in meinen Zigarren zu verwenden”, sagte Padrón 2014. Er war so begeistert vom nicaraguanischen Tabak, dass er 1970 in Nicaragua eine Zigarrenfabrik eröffnete.

José Orlando Padrón mit Sohn Jorge
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.