B.J. Hooker's Wodka

Explosion in Destillerie verletzt drei Arbeiter

Bei einer Explosion in einer Wodka-Destillerie in Texas wurden drei Arbeiter verletzt und mussten ins Krankenhaus, einer erlitt schwere Verbrennungen.

Am 6. Oktober explodierte die BJ Hooker’s Distillery in Harris County. Ein Mitarbeiter musste mit dem Hubschrauber zur Behandlung schwerer Verbrennungen ausgeflogen werden. Ein anderer Arbeiter wurde mit einem Krankenwagen und ein weiterer in einem privaten Fahrzeug ins Krankenhaus gefahren.

B.J. Hooker's
B.J. Hooker’s

Der Vorfall wurde durch einen Angestellten verursacht, der einen Immersionsmischer benutzte, um Wodka in der Destillerie zu mischen. Ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte, dass die Explosion auf ein einziges Lagerhaus auf dem Brennereigelände beschränkt sei.

Die BJ Hooker’s Distillery wurde 2013 gegründet und stellt BJ Hooker’s Wodka her, einen Winterweizen-Wodka, der mit einem Hybridtopf destilliert wird.

B.J. Hooker's Stills
B.J. Hooker’s Stills

Im August dieses Jahres hatte die ehemalige Destillerie von Seagram in Dundalk, Baltimore, zum dritten Mal in diesem Jahr Feuer gefangen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.