FRANCOLI

Viele Grappa-Brennereien in Italien sind im Laufe des 20. Jahrhunderts entstanden. Nicht so der Hersteller von Grappa Francoli. Dieser Betrieb aus dem Piemont – einer der bekanntesten Grapparegionen – wurde schon im Jahre 1875 ins Leben gerufen. Mit einer Erfolgsgeschichte von weit mehr als einem Jahrhundert gehört das Familienunternehmen Francoli zu den Grössen auf dem Markt, obgleich der Francoli-Grappa bei Schweizer Geniessern noch als Geheimtipp gilt.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt