Rum Bermuda

Nur Kenner verbinden Rum mit Bermuda. Den meisten Menschen kommen beim Gedanken an das britische Überseegebiet etwa 1000 km östlich des US-Bundesstaats North Carolina hauptsächlich das Bermuda-Dreieck, die Bermuda-Shorts oder seine Rolle als Finanz-Oase in den Sinn. Letzteres war auch der Grund, dass sich zum Beispiel Weltkonzerne wie Bacardi oder die grössten Rückversicherer auf der Inselgruppe ansiedelten. Rum spielte bis Mitte des 19. Jahrhunderts auf Bermuda überhaupt keine Rolle. Erst im Jahr 1857 begann die Firma Gosling karibischen Rum zu importieren. Damit ist Gosling der einzige Hersteller von Rum auf Bermuda und gleichzeitig der grösste Exporteur eines lokalen Produkts.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt