Whisky & Whiskey

Whisky (in Irland und in den USA überwiegend Whiskey) ist ein alkoholisches Getränk auf Getreidebasis, das durch Fermentierung und Destillation gewonnenen wird.

Herstellung:
Zunächst wir das Getreide zu Schrot zerkleinert und mit warmem Wasser im Maischebottich (mash-tub) vermischt. Dieser Vorgang hat eine Verzuckerung der Stärke zur Folge. Die so entstandene Maische wird anschliessend in einem Gärbehälter mit Hefe versetzt und vergoren. Dabei entsteht eine Flüssigkeit mit etwa 5 bis 10 % Alkohol. In speziellen Apparaten wird sie mehrfach destilliert. Die durch die Erhitzung entstehenden Dämpfe (Alkohol und Geschmackstoffe) werden kondensiert, aufgefangen und gesammelt. Es wird mit Wasser verdünnt und für mehrere Jahre in Holzfässern gelagert. Pro Jahr verdunsten ca. 1-2 % des enthaltenen Alkohols aus den geschlossenen Fässern, der so genannte “Anteil der Engel” (angels share). Am Ende dieses Reifevorgangs wird der Whisky in der Regel verschnitten, verdünnt, gefiltert (bei speziellem Whisky wird darauf auch verzichtet) und in Flaschen abgefüllt.

Es werden 1–100 von 875 Ergebnissen angezeigt