JOHNNIE WALKER

JOHNNIE WALKER Blue Label basiert auf einem lange verschollenen Blending-Rezept aus dem 19. Jahrhundert. Erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde es wiederentdeckt. So konnte eine Galionsfigur des Scotch Whiskys wiederauferstehen.
Insgesamt 16 Single Malts aus den ältesten Beständen des House of Walker zeugen vom grossen Wert dieses einzigartigen Blends. 30 Jahre und älter sind viele der Raritäten, die zum Besten zählen, was Schottlands Single Malts zu bieten haben. Auch Cardhu darf natürlich in diesem erlesenen Kreis nicht fehlen und trägt seinen Teil zu einer unvergleichlichen Authentizität bei. Der Lead-Whisky der Single Malts ist Royal Lochnagar aus den Highlands. Seine Charakteristika: reich, komplex und von zarter, dennoch deutlicher Süsse. Mindestens 12 Jahre reift der Premium-Whisky Royal Lochnagar. Seit einem Besuch Queen Victoria 1845 darf sich dieser Whisky mit dem begehrten Attribut „Royal“ schmücken. Royal Lochnagar gilt als idealer „Einsteiger-Whisky“: Ihn zeichnet eine gewisse Leichtigkeit aus, ohne dass er Charakter vermissen lassen würde.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt