ANCNOC 2002

CHF 75.00

Destillerie: AnCnoc (Knockdhu)
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Eastern Highlands
Alter: mind. 14 Jahre
Inhalt: 70cl
Vol%: 46
Fassreifung: Spanish and American oak casks
Bewertung: –

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der ANCNOC 2002 reifte mindestens 14 Jahre in spanischen und amerikanischen Eichenfässern und wurde non-chill filtered abgefüllt. Nach der Veröffentlichung des 2001er Abfüllung im vergangenen Jahr werden nur noch 7’200 Flaschen des Jahrgangs 2002 angeboten.

Tasting Notes:

Farbe: Helles Bernstein
Aroma: Noten von würzigem Weihnachtskuchen, Lakritze und Toffee, gewürzte Vanille und Zitrusfrüchten.
Gaumen: Noten von Schokolade und Orangenzeste dominieren.
Abgang: Das Finish ist lang und wärmt mit einem würzigen Schuss und einem Hauch von Leder.

Destillerie:

Die Knockdhu-Brennerei liegt am Rande des Speyside in der Nähe des Dorfes Knock. Gegründet wurde die Brennerei im Jahre 1894, nachdem man in der unmittelbaren Nähe mehrere geeignete Wasserquellen gefunden hatte.
Der Name der Destillerie (Knockdhu) wurde zuerst vom nahen Dorf (Knock) abgeleitet. Der Whisky wird jetzt hauptsächlich unter dem Namen anCnoc verkauft, hauptsächlich um Verwirrung mit der Brennerei Knockandhu zu vermeiden.
anCnoc – oder ‘der schwarze Hügel’ – stammt von dem Hügel hinter der Destillerie, wo das Wasser für die Whiskyproduktion entspringt.
Die Brennerei arbeitet mit 2 Potstills, die noch immer die gleiche Form haben wie zur Zeit der Gründung. Die Whiskies dieser Brennerei zeichnen sich durch deren Weichheit und Zartheit aus.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email