ANCNOC 35 Years

CHF 616.00

Destillerie: AnCnoc
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Eastern Highlands
Alter: 35 Jahre
Inhalt: 70cl
Vol%: 44.3
Fassreifung: Sherry, Bourbon
Bewertung: 88.0 in Jim Murray’s Whisky Bible

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Diese seltene, streng limitierte Edition des ANCNOC 35 Years wurde im Jahre 1975 destilliert. Nur sehr selten bekommt man die Gelegenheit, einen solch komplexen Scotch, der mindestens 35 Jahre der Reifung hinter sich hat, zu beziehen. Die sehr edle Tube, in der dieser ANCNOC 35 Years geliefert wird, unterstreicht den luxuriösen Charakter dieser Limited Edition.
Sehr streng limitiert auf nur gerade mal 670 Flaschen!

Tasting Notes:

Nase: Süsses Eichenholz mit etwas Toffee und glacierten Bratäpfeln. Im Hintergrund, aber dennoch deutlich etwas Blütenhonig mit Zimt. Ein leicht würziger Hauch von Pfefferminze rundet den perfekten Eindruck in der Nase ab.
Geschmack: Würzig mit etwas weißem Pfeffer, Walnuss und dunkler Schokolade. Es steckt viel Potenzial im Geschmack dieses ANCNOC 35 Years. So wartet die Aromenvielfalt mit Noten von Vanille, Zimt und feinem Honig auf. Ein sehr intensiver Scotch, der auch durch die lange 35-jährige Reifung an Komplexität gewinnt. Er wirkt überzeugend, auch Dank der frisch wirkenden Note, die der ANCNOC 35 Years besitzt.
Finish: Eine grossartige Länge kombiniert mit eleganten Auszügen, die weich und würzig am Gaumen verweilen.

Destillerie:

Die Knockdhu-Brennerei liegt am Rande des Speyside in der Nähe des Dorfes Knock. Gegründet wurde die Brennerei im Jahre 1894, nachdem man in der unmittelbaren Nähe mehrere geeignete Wasserquellen gefunden hatte.
Der Name der Destillerie (Knockdhu) wurde zuerst vom nahen Dorf (Knock) abgeleitet. Der Whisky wird jetzt hauptsächlich unter dem Namen anCnoc verkauft, hauptsächlich um Verwirrung mit der Brennerei Knockandhu zu vermeiden.
anCnoc – oder ‘der schwarze Hügel’ – stammt von dem Hügel hinter der Destillerie, wo das Wasser für die Whiskyproduktion entspringt.
Die Brennerei arbeitet mit zwei Potstills, die noch immer die gleiche Form haben wie zur Zeit der Gründung. Die Whiskies dieser Brennerei zeichnen sich durch deren Weichheit und Zartheit aus.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email