ANCNOC Peatlands

CHF 75.00

Destillerie: AnCnoc (Knockdhu)
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Eastern Highlands
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46
Fassreifung: Bourbon und Sherry
Bewertung: –

Nicht vorrätig

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Mit dem ANCNOC Peatlands hat anCnoc Anfang August 2015  einen neuen getorften Single Malt Whisky vorgestellt.

Tasting Notes:

Farbe: Helles Bernstein
Aroma: Zitrus-Süsse zu Beginn, gefolgt von einer robusten torfigen Präsenz. Zart und esterig mit würzigen Noten von grünen Äpfeln, Gewürznelken und Muskat.
Geschmack: Mundfüllend mit einer klebrigen, crèmigen Toffeereichhaltigkeit, dann wird dieses süsse Vorspiel mit einer Welle von wärmendem Holzrauch zugedeckt.
Finish: Lange anhaltend aber mit einer etwas sanfteren Torfigkeit.

Destillerie:

Die Knockdhu-Brennerei liegt am Rande des Speyside in der Nähe des Dorfes Knock. Gegründet wurde die Brennerei im Jahre 1894, nachdem man in der unmittelbaren Nähe mehrere geeignete Wasserquellen gefunden hatte.
Der Name der Destillerie (Knockdhu) wurde zuerst vom nahen Dorf (Knock) abgeleitet. Der Whisky wird jetzt hauptsächlich unter dem Namen anCnoc verkauft, hauptsächlich um Verwirrung mit der Brennerei Knockandhu zu vermeiden.
anCnoc – oder ‘der schwarze Hügel’ – stammt von dem Hügel hinter der Destillerie, wo das Wasser für die Whiskyproduktion entspringt.
Die Brennerei arbeitet mit 2 Potstills, die noch immer die gleiche Form haben wie zur Zeit der Gründung. Die Whiskies dieser Brennerei zeichnen sich durch deren Weichheit und Zartheit aus.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email