ANCNOC Stack peated

CHF 69.00

Destillerie: AnCnoc
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Eastern Highlands
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46.0
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der ANCNOC Stack peated Single Malt ist benannt nach ‘Stack’, dem Stapel Torfziegel, die auf dem Feld aufgestapelt werden, um zu trocknen. Das Malz beinhaltet einen leichten Phenolgehalt von 20ppm und trotzdem ist der torfige und rauchige Geschmack sehr intensiv und deutlich spürbar. Insgesamt gibt es 6000 Flaschen, welche in amerikanischen Eichenfässern aromatisch gereift sind.

Limitierte Ausgabe!

Tasting Notes:

Farbe: Blasses Gold.
Nase: Intensive Zitrusfrüchte wie Orange und Zitrone, welche in süssen Honig und Vanille übergehen.
Gaumen: Trockener Torfrauch gefolgt von Toffee, dunkler Schokolade und grünen Obstfrüchten.
Finish: Der kräftige Rauch beendet den langen Abgang.

Destillerie:

Die Knockdhu-Brennerei liegt am Rande des Speyside in der Nähe des Dorfes Knock. Gegründet wurde die Brennerei im Jahre 1894, nachdem man in der unmittelbaren Nähe mehrere geeignete Wasserquellen gefunden hatte.
Der Name der Destillerie (Knockdhu) wurde zuerst vom nahen Dorf (Knock) abgeleitet. Der Whisky wird jetzt hauptsächlich unter dem Namen anCnoc verkauft, hauptsächlich um Verwirrung mit der Brennerei Knockandhu zu vermeiden.
anCnoc – oder ‘der schwarze Hügel’ – stammt von dem Hügel hinter der Destillerie, wo das Wasser für die Whiskyproduktion entspringt.
Die Brennerei arbeitet mit 2 Potstills, die noch immer die gleiche Form haben wie zur Zeit der Gründung. Die Whiskies dieser Brennerei zeichnen sich durch deren Weichheit und Zartheit aus.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email