BUNNAHABHAIN Toiteach

CHF 82.00

Destillerie: Bunnahabhain
Land: Schottland
Region: Islay
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46.3
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dieser BUNNAHABHAIN Toiteach stellt einen Vorstoss der Brennerei dar, die sonst für ihre milden Islay-Whiskies bekannt ist. Mit dem BUNNAHABHAIN Toiteach (gesprochen: Toch Chach) präsentiert die Bunnahabhain-Brennerei erstmals einen rauchigen Single Malt.
Der BUNNAHABHAIN Toiteach ist unchill-filtered, hat natural color und ist eine jährlich limitierte Abfüllung

Tasting Notes:

Farbe: Golden schimmernde Farbnuancen.
Nase
: aromatisch, fruchtig, erinnert an Williamsbirne; natürlich auch Rauch und eine Prise Meeresluft
Gaumen: mittelkomplex, Äpfel und Birnen, leicht salzig mit Küstenaromen und natürlich Torf, feine Sherry-Süsse begleitet von delikaten Pfeffernoten.
Abgang: frisch, mittellang anhaltend

Auszeichnungen:

  • Bronze International Wine & Spirit Competition 2014
  • Gold San Francisco World Spirit Competition 2012
  • Master Scotch Whisky Masters 2012
  • Silver International Wine & Spirit Competition 2011
  • Silver International Spirits Competition 2011

Diese Spezialabfüllung BUNNAHABHAIN Toiteach bietet den Connaisseurs die Gelegenheit, etwas wirklich Einzigartiges und Verführerisches zu probieren. Dieser feine Tropfen wurde meisterlich in der Destillerie gebrannt und reifte ausschliesslich auf der Insel Islay.
BUNNAHABHAIN Toiteachist die neuste Abfüllung aus der bekannten Destillerie Bunnahabhain. TOITEACH – ausgesprochen «Toch Chach» – bedeutet in Gälisch «rauchig».

Dadurch, dass stark getorfte Gerste für die Herstellung dieses Malts verwendet wurde, erhält er diesen ausgeprägten rauchigen Charakter. Die Bunnahabhain Malts sind bekannt für ihren sanften, nur leicht torfigen Geschmack. BUNNAHABHAIN Toiteach hingegen repräsentiert die Destillerie Bunnahabhain mit seinen aussergewöhnlich rauchigen und torfigen Eigenschaften. Ein wunderschöner Bunnahabhain Single Malt für den anspruchsvollen Gaumen.

Destillerie:

Die Bunnahabhain-Brennerei liegt friedlich an der geschützten Nordostküste von Islay, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Paps of Jura (eine Hügelkette auf der Schwesterinsel) hat. Diese beschaulich zurückgezogene und unaufdringliche Gegend bietet ihren Besuchern Ruhe und Abgeschiedenheit – ein idyllischer Ort für das Brennen von Whisky. Die Brennerei wurde im Jahre 1881, im späten 19. Jahrhundert, an der Mündung des Flusses Margadale errichtet, wovon sich der Name ableitet (Bunnahabhain bedeutet ‘Mündung des Flusses’ auf Gälisch). Das Wasser für diesen edlen Single Malt kommt von der Margadale-Quelle, die nur eine Meile nördlich von Bunnahabhain im fruchtbar grünen Tal entspringt.  Das Logo zeigt einen salutierenden Steuermann in Anspielung auf das lokale Lied “Westering Home”. Das Lied stellt so eine Art Nationalhymne der Insel Islay dar.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email