COMPAGNIE DES INDES Boulet de Canon No 4 Peated Whisky Casks

CHF 77.00

Abfüller: Compagnie des Indes
Region
: Karibik
Alter: 5 Jahre
Vol%: 46.0
Inhalt: 70cl
Bewertung: 7.0 bei RumRatings.com

Nicht vorrätig

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der COMPAGNIE DES INDES Boulet de Canon No 4 Peated Whisky Casks ist ein Blend aus verschiedenen 5-jährigen Rums der Karibik. Einmal vereint, reift der Rum im Anschluss über 7 Jahre in Laphroaig-Single-Malt-Whisky-Fässern von der Isle of Skye, der Talisker-Destillerie. Ein aufregender Charakter, der von einem trockenen Rauch begleitet wird und eine grosse Dosis „Wow“ liefert.

Sehr limitiert: nur 24 Flaschen für die Schweiz

Tasting Notes:

Aroma: In der Nase offenbart sich explosionsartig das Aroma der Jamaika-Rums, gefolgt von flambierter Banane und Nüssen. Diese Gerüche harmonieren wunderbar mit dem rauchigen Aroma des Blends.
Gechmack:  Der Gaumen wird verwöhnt von einer feinen Whisky-Note. Insgesamt ist das Geschmacksbild harmonisch und ausbalanciert.
Finish: In seinem Finish lässt der COMPAGNIE DES INDES Boulet de Canon No 4 Peated Whisky Casks den Torfgeschmack des Laphroaig-Whiskys zum Vorschein kommen, welcher noch lange anhält.

Produzent:

Die Marke COMPAGNIE DES INDES wurde 2014 gegründet. Im Portfolio sind ausgewählte Blends sowie Single Cask Abfüllungen verschiedenster Destillerien. Die Marke zeigt die Vielfalt von Rum unterschiedlicher Herkunft auf und lädt auf Geschmacks- und Genussreisen ein. Die Blends sind leicht zugängliche Rums und sprechen mit ihrem milden, fruchtigen Profil ein breites Publikum an, während die exklusiven Single Cask Abfüllungen insbesondere auf fortgeschrittene Geniesser abzielen. Die Single Casks werden weder nachgezuckert noch mit Zuckercouleur eingegefärbt und bieten authentische, unverfälschte Geschmackserlebnisse, die den Gaumen überraschen. Das sind Rums mit Ecken und Kanten, zum Teil sehr trocken, aber stets markant und ausdrucksstark.

Der Name COMPAGNIE DES INDES kommt von den Ostindischen Kompagnien her (von Grossbritannien, Holland, Frankreich und Portugal). Das waren Handelsgesellschaften, die nach Amerika und Indien reisten, um Gewürze, Metalle, Edelsteine, Kaffee etc. einzukaufen und in ihr Heimatland zu bringen. Die Idee von COMPAGNIE DES INDES Rum ist es ebenso, Rums aus den interessantesten Regionen weltweit auszuwählen und nach Europa zu bringen. Kriterien sind einzigartige Geschmacksprofile sowie eine hohe Exklusivität der angebotenen Rums.

Print Friendly, PDF & Email