GLENDALOUGH Triple Barrel 4 Years

CHF 52.00

Destillerie: Glendalough
Land
: Irland
Alter: 4 Jahre
Typ: Single Grain
Inhalt: 70cl
Vol%: 42.0
Abfüller: Original
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Der GLENDALOUGH Triple Barrel 4 Years ist eine sehr limitierte Abfüllung. Es wurden insgesamt nur 12 Fässer abgefüllt.

Als Grundlage diente ihr preisgekrönter Double Barrel Whiskey, welcher für eine dritte Reifung in sehr gesuchten Madeira-Fässern gelagert wurde. Das Ergebnis ist für einen irischen Whiskey einzigartig.

Destilliert in einem Coffey Still reifte das Destillat dreieinhalb Jahre in zwei verschiedenen Fässern: in Bourbon-Fässern und Sherry-Fässern. Diese ausgewählten Fässer brachten ihren einzigartigen würzigen Charakter in den lebhaften Single Grain Whiskey.

Die 12 Madeira-Fässer sind sehr gefragt und schwer erhältlich. Madeira Likörwein verdankt seinen unverwechselbaren Charakter der Hitze und der tropischen Meeresluft, welche den Fässern diese entsprechend intensiven Aromen verleihen. Dementsprechend brachte die dritte Reifung diesem Irish Whisky eine unvergleichliche Geschmacksnote.

Tasting Notes:

Nase: Leichter und einladender Duft, reich an Sultaninen, exotischen Früchten wie Mango und Ananas, mit einem Hauch Orangenschale und Marmelade.
Gaumen: Komplex, sowohl leicht als auch lebendig und überraschend reichhaltig. Am Gaumen dunkle Kirschnoten, dunkle Schokolade, Malz und Pfefferwürze.
Finish: Lang anhaltend mit einer Mischung aus süssem Butterscotch, dunklem Steinobst und.

Geschichte:

Bevor es Whiskey gab, gab es Poitin. Poitin ist der Ursprung des Whiskeys, das Original „Wasser des Lebens“. Es ist Irlands Geschenk an die Welt und einer der ersten Spirituosen, die jemals destilliert wurden. Traditionell wird der Poitin aus gemälzter Gerste, Zuckerrüben und Kartoffeln hergestellt.
Glendalough ist eine der Geburtsstätten der Destillation in Irland. Dies zeigen Aufzeichnungen aus dem Jahr 584 n. Christus. Zuerst wurde Poitin von irischen Möchen, wie St. Kevin, hergestellt. Diese waren die Master Distiller ihrer Zeit und die Einzigen, die destillieren konnten. Das Wissen blieb in den Klöstern.
Nach mehreren Jahrhunderten kehrt nun die Destillerie nach Glendalough zurück. Eine kleine Destillerie, in der Whiskey, Gin und Poitin in Handarbeit hergestellt werden. Im Mai 2014 hat Glendalough nun ihre eigene Destillerie im gleichnamigen Glendalough-Tal eröffnet. Es ist die erste Craft Distillery Irlands seit mehreren hundert Jahren. Nun dürfen wir uns auf Whiskey, Gin und Poitin aus Glendaloughs eigener Destillerie freuen.

Print Friendly, PDF & Email