MONKEY 47 Sloe Gin

CHF 52.00

Produzent: Black Forest Distillers
Land
: Deutschland
Region: Schwarzwald
Alter: –
Vol%: 29.0
Inhalt: 50cl

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorie:

Beschreibung

Der britische Offizier Montgomery Collins gründete vor langer Zeit eine Gaststätte im Schwarzwald. Er gab ihr den kuriosen Namen “Zum wilden Affen”. Nach dieser Gaststätte wurde der Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin benannt. Die 47 soll auf die Anzahl der Botanicals hinweisen, die verwendet wurden. Wir finden es etwas doppeldeutig, da doch rein zufällig auch die Alkoholstärke ziemlich genau 47 % Vol. beträgt. Doch mit dem Premium Gin ist es nicht genug. Nun findet der Monkey 47 Schwarzwald Sloe Gin ebenfalls Zugang auf dem Markt.

Der Sloe Gin erhält seinen Namen vom Schlehdorn (Schwarzdorn), einer Pflanze aus der Familie der Rosengewächse.

Sloe Gins, also Schlehen Ginsorten, verbinden jeher den urtümlichen Geschmack eines Gins mit dem süssen, aber auch herben Charakter der Schlehen. Die herbe Seite passt sich dem eh schon für gewöhnlich trockenen Gin an und die liebliche, fruchtige Seite der Schlehe bietet einen hervorragenden Kontrast an, dem sich Geniesser nur schwer widersetzen können, selbst dann, wenn bei Ihnen Gin eher untergeordnet eine Rolle spielt.

Dem Namen zufolge möchte man annehmen, dass es sich bei dem neuesten Produkt der Black Forest Distillers um einen Gin handelt. Urteilt man jedoch nach EU-Richtlinien, würde das neue Produkt unter die Kategorie der Liköre fallen. Aus historischer und traditioneller Sicht ordnet man den Sloe Gin allerdings trotzdem als Gin ein.

Das neue Mitglied der Monkey-47-Familie ist pro Batch auf 3000 Flaschen limitiert. Für die Produktion des MONKEY 47 Sloe Gin wird ausschliesslich frischer Schlehdorn verwendet. Die hochwertigen Zutaten führen zu einer ausgesprochenen Fülle an Aromen. Diese steigt sofort nach dem Einfüllen ins Glas in die Nase. Auffällig ist die besondere Farbe des Gins: trüb und intensiv rot, da aus geschmacklichen Gründen auf einen ausgiebigen Filtrationsprozess verzichtet wurde. Bei der Verkostung des Sloe Gins sticht zuerst das dominante Lavendelaroma hervor, das mit einer angenehmen Zitrusnote harmoniert. Am Gaumen präsentiert sich dieser MONKEY 47 Sloe Gin bitter-süss mit Aromen verschiedener Kräuter und einem wiederkehrenden Lavendelduft.

Print Friendly, PDF & Email