RON DE JEREMY XO Solera 15 Years

CHF 55.00

Herkunft: Panama
Abfüller: One Eyed Spirits
Alter: 15 Jahre Solera
Vol%: 40% Vol
Inhalt: 70cl
Bewertung: 7.6 bei RumRatings.com

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorien: ,

Beschreibung

Während sich Ron Jeremy insbesondere im Adult-Filmmetier einen Namen machen konnte, ist er auch in der Welt der Premium-Rums kein Fremder. So begeistert er bereits seit einigen Jahren Rum-Liebhaber und -Kritiker auf dem gesamten Globus mit der Marke Ron de Jeremy. Hierbei handelt es sich um eine echte Herzensangelegenheit, wie man spätestens bei Ron de Jeremy XO merkt!

RON DE JEREMY XO Solera 15 Years wurde von einer weiteren Ikone entwickelt und hergestellt, dem kubanischen Meisterdestiller „Don Pancho“ Fernandez. Don Pancho ist wohl der bekannteste und renommierteste Experte in Sachen Rum-Herstellung. Aus seiner Destillerie stammen einige der besten Rums der Welt

Der RON DE JEREMY XO Solera 15 Years ist eine Vermählung mehrerer Premium-Rums, die bis zu 15 Jahre in Ex-Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche lagerten. Sie stammen aus Guyana, Jamaika und Barbados und vereinen sich zu einem genialen Sipping Rum, RON DE JEREMY XO Solera 15 Years kann perfekt pur genossen werden, am besten zur Lektüre seines amüsanten Buches “The Hardest (Working) Man in Showbiz“!

Tasting Notes:

Farbe: Goldbernsteinfarben und von einigen kupferfarbenen Tönen durchzogen.
Aroma: Früchte, Gewürze, karamellisierte Nüsse, Honig und Eichenholz.
Geschmack: Schmilzt förmlich auf der Zunge.
Finish: Sehr lang, unglaublich sanft und reich an süsslichen Eichennoten.
Fazit: Abgefüllt in einer eleganten schwarzen Flasche, ist er ein Drink, der in keiner Rum-Sammlung fehlen sollte!

Auszeichnungen:

Bei den World Drinks Awards gewann Ron de Jeremy XO 2016 eine Goldmedaille in der Kategorie bester Rum.

Interessantes:

Der 1953 geborene, studierte Ron Jeremy ist ein vielfach ausgezeichneter Darsteller in so unvergessenen Filmen wie Malice in Lalaland, Wild Christmas und Dead Bang. Aber auch in Nicht-Akrobatik-Filmen hatte Ron schon den einen oder anderen Auftritt (Crank 2, Der blutige Pfad Gottes).

Print Friendly, PDF & Email