Single Malt Scotch Diplom startet in London

Die Edinburgh Whisky Academy bringt ihr Single Malt Scotch Diplom nach London – vermutlich die erste unabhängige Berufsqualifikation dieser Art.

Nach dem “positiven” Feedback der Londoner Konsumenten startet die Akademie am 12. und 13. März einen zweitägigen Diplomkurs im Caledonian Club am Hyde Park Corner.

Das Diplom in Single Malt Whisky umfasst sieben Module, darunter die Geschichte des Whiskys, das Geschäft mit Whisky, Rohstoffe, Chargendestillation, Reifung, Weltwhisky und Sensorik.

Das Diplom in Single Malt Whisky wird sechs mal im Jahr in Edinburgh abgehalten, drei weitere Kurse werden in den nächsten drei Monaten durchgeführt.

Die 2015 gegründete Edinburgh Whisky Academy wurde von der Scottish Qualifications Authority (SQA) anerkannt und als unabhängiges Lernzentrum für die schottische Whiskyindustrie eingerichtet.

In den letzten 15 Monaten hat die Akademie Markenbotschafter, Blender, Sommeliers, Bar-Manager und Enthusiasten ausgebildet.

Die Akademie wird auch eine Einführung in das Whisky-Zertifikat, das online verfügbar ist, sowie ein eintägiges Art of Tasting-Diplom in diesem Frühjahr ausstellen.

Kirsty McKerrow, Gründerin der Akademie, kommentierte die Erweiterung des Portfolios: “Nach dem Erfolg unseres akkreditierten Single Malt Diploms erkannten wir den Bedarf an zusätzlichen Ausbildungsmöglichkeiten und Ansätzen, was uns zur Schaffung des neuen Online-Zertifikats führte.
Diese Ergänzung ermöglicht es, die Grundlagen des Whiskys auf die zugänglichste, flexibelste und unterhaltsamste Art und Weise zu erlernen und gleichzeitig ein SQA-akkreditiertes Zertifikat zu erlangen. Unser Kurs ist so konzipiert, dass er Lernen und Wissen vermittelt, das von führenden Branchenexperten gesammelt wurde, und denjenigen, die sich für Whisky interessieren, ausgezeichnete praktische Einblicke gibt, um ihren eigenen Weg zu verbessern.”

Der Caledonian Club:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.