Whiskey-Marke wegen sexuellem Fehlverhalten eingestellt

Brett Ratners Whiskey-Marke Hilhaven Lodge wurde von der Spirituosenfirma Diageo nach einer Flut von Anschuldigungen wegen sexuellem Fehlverhalten gegen den US-amerikanischen Filmregisseur und Filmproduzenten eingestellt.

Brett Ratner
Brett Ratner (imdb.com)

The Times berichtete zuerst 1. November, dass sechs Frauen, einschliesslich die Schauspielerinnen Olivia Munn und Natasha Henstridge, Ratner des sexuellen Fehlverhaltens, einschliesslich Belästigung, Grabschen und erzwungenen Oralsex beschuldigt hatten. Am Sonntag wurde in einem weiteren Bericht über angebliche Vorfälle berichtet, an denen fünf weitere Frauen beteiligt waren.

Ratner, bekannt für die Regie, Produktion und Finanzierung von Hits wie “Rush Hour“, “Horrible Bosses” und “The Revenant“, hat die Anschuldigungen der Frauen geleugnet.

“Wegen der Natur dieser Behauptungen wurde der Hilhaven Lodge Whiskey eingestellt”, sagte ein Diageo-Sprecher der Times.

Benannt ist der Hilhaven Lodge Whiskey nach Ratner’s Beverly Hills Estate, in dem früher Hollywood-Koryphäen wie “Casablanca“-Star Ingrid Bergman, “Vertigo“-Schauspielerin Kim Novak und später “Grease“-Produzent Allan Carr eine Disco installierten.

Hilhaven Lodge
Hilhaven Lodge

Auf dem Etikett auf der Flasche steht: “Die Lodge wurde schnell zum privaten Spielplatz für diejenigen, die im Rampenlicht leben, zu einem Zufluchtsort, in dem sie selbst sein könnten”.

Der Whiskey – eine Mischung aus Bourbon, Tennessee Whiskey und Rye Whiskey – wurde für etwa 40 US$ pro Flasche verkauft und 2016 auf den Markt gebracht. Der Whiskey war das Produkt einer Lizenz- und Marketingdienstleistungsvereinbarung zwischen Diageo und Ratner, der die Marke Hilhaven Lodge besitzt, sagte das in London ansässige Spirituosenunternehmen.

Seit dem ersten detaillierte Bericht in The Times von Ratner’s angeblichem Fehlverhalten, hat Warner Bros.die Beziehungen mit dem Filmemacher eingestellt und sich dafür entschieden, einen Produktionsdeal mit seiner Firma RatPac Entertainment nicht zu erneuern. Er hat auch sein Büro auf dem Burbank-Gelände des Studios in Hollywood verloren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.