BRORA 40 Years

Die 10 begehrtesten Whiskies bei Investoren 2016

Die Whisky-Preise sind 2016 weiter gestiegen (wir haben schon mehrfach darüber berichtet). The Spirits Business, die Spirituosen-Fachzeitschrift, hat die 10 begehrtesten Destillerien der Whiskyinvestoren in einem Artikel zusammengetragen nach deren Wertsteigerungen im RW101’s Investors’ Index. Die Firma Rare Whisky 101 (RW101) ist ein auf die Vermittlung, Schätzung und Statistik von seltenen Whiskies spezialisiertes Unternehmen.

Das waren 2016 die 10 begehrtesten Whiskies bei Investoren:

10. BALVENIE (7 Plätze seit 2014 verbessert)
9. ARDBEG (6 Plätze verbessert)
8. MORTLACH (4 Plätze verschlechtert)
7. CONVALMORE (1 Platz verbessert)
6. BOWMORE (10 Plätze verbessert)
5. PORT ELLEN
4. KILLYLOCH (2 Plätze verschlechtert)
3. DALMORE
2. MACALLAN (4 Plätze verbessert)
1. BRORA

BRORA von Diageo hält weiter den 1. Platz als begehrteste Whisky-Marke der Welt bei Investoren. BRORA wurde zum Kult-Single-Malt, sogar noch begehrter als die ebenfalls geschlossene Schwester Port Ellen.
Die Brennerei Brora wurde im Jahr 1819 erbaut und war zuerst als Clynelish bekannt, bis zur Eröffnung der Clynelish-Destillerie, und dann zu Brora umbenannt. Zwischen 1969 und 1973 produzierte die Brennerei einen stark getorften Whisky wegen der Dürre auf Islay, danach einen leicht getorften Highland–Stil-Whisky, bis die Brennerei 1983 eingemottet wurde. Im Jahr 2014 veröffentlichte Diageo 160 Flaschen BRORA 40 Years für 6995 £ (Bild).

> Zum Artikel

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.