Handgemachte Zigarren boomen 2018 in den USA weiterhin

Das amerikanische Zigarrenmagazin Cigar Aficionado berichtet von weiterhin starken Zahlen des amerikanischen Zigarrenmarktes.

Die Importe in die USA von hochwertigen, handgefertigten Zigarren sind nach wie vor robust. Im September, so die Cigar Association of America, stiegen die Importe im Vergleich zum September 2017 um 21,3 %. Die Importe sind seit Jahresbeginn um 11,1 Prozent gestiegen, wobei in den ersten 9 Monaten des Jahres 263,7 Millionen handgemachte Zigarren importiert wurden.

Dieser starke Start in das Jahr 2018 folgt einem besonders starken Jahr 2017, in dem die handgefertigten Zigarrenlieferungen 330 Millionen Einheiten erreichten, so viel wie seit 19 Jahren nicht mehr. Die Branche scheint bereit zu sein, ihr siebtes Jahr in Folge mit Importen von 300 Millionen oder mehr zu markieren.

Vorreiter ist wieder einmal Nicaragua, ein Land, das sich einfach nicht verlangsamt. Trotz einiger Unruhen im Land verschiffte Nicaragua im September 14,3 Millionen Premium-Zigarren, 27,7 % mehr als im gleichen Zeitraum 2017 mit 11,2 Millionen. Bisher hat Nicaragua in diesem Jahr 126,7 Millionen Zigarren in die Vereinigten Staaten geliefert.

Auch die dominikanischen Zigarrenlieferungen wuchsen mit rasantem Tempo um 23 %, von 9,1 Millionen Zigarren im September 2017 auf 11,2 Millionen. Im Jahr 2018 hat das Land bisher 86,4 Millionen Zigarren ausgeliefert. Auch die honduranischen Lieferungen stiegen, wenn auch nur um 6 %, von 4,9 Millionen auf 5,2 Millionen handgemachte Zigarren. In den ersten 3 Quartalen 2018 lieferte Honduras 49,5 Millionen handgefertigte Premium-Zigarren aus.

Die 3 grossen Produzenten – Nicaragua, die Dominikanische Republik und Honduras – machen mehr als 99 % der hochwertigen, handgefertigten Zigarrenausfuhren aus.

Das Jahr 2018 ist noch nicht zu Ende, aber sollte diese 11,1-prozentige Wachstumsrate im letzten Quartal des Jahres beibehalten werden, werden die handgefertigten Zigarrenimporte 366 Millionen Einheiten erreichen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 2 =