Bonhams

Millionen-Dollar-Macallans pulverisieren Weltrekord

Zwei rare Flaschen Macallan 1926 Single Malt Whisky haben einen neuen Weltrekord aufgestellt; sie wurden in Hongkong für jeweils mehr als 1 Mio. US$ versteigert, was alle bisherigen Rekorde pulverisierte.

Mit Etiketten der Künstler Sir Peter Blake und Valerio Adami waren die beiden Flaschen für die Auktion gestern (18. Mai) bei Bonhams’ Rare and Fine Wine and Whisky Sale auf jeweils rund 4 Mio. HK$ geschätzt worden, wurden aber für fast das Doppelte zugeschlagen.

Zunächst wurde eine Flasche mit einem Etikettendesign des bekannten Popkünstlers Sir Peter Blake für umgerechnet 1 Mio. US$ an einen Telefonbieter verkauft.

Wenige Stunden später kaufte ein Bieter im Verkaufsraum eine Flasche mit einem Etikett des italienischen Grafikers Valerio Adami für umgerechnet 1,1 Mio. US$. In diesen Zahlen ist ein Aufgeld von 22,5% des Zuschlagspreises enthalten.

Der Single Malt wurde 1926 von Macallan destilliert und reifte 60 Jahre lang in Ex-Sherry-Fässern, bevor er 1986 in Flaschen abgefüllt und freigegeben wurde.

Von den 40 produzierten Flaschen entwarfen Sir Peter Blake, der Popkünstler, der für das Cover der Sgt Pepper’s Lonely Hearts Club Band für die Beatles bekannt ist und der italienische Grafiker Valerio Adami die Etiketten für je 12 Flaschen.

Diese wurden ursprünglich als Werbegeschenke für die wertvollsten Kunden von Macallan angeboten, gehören aber inzwischen zu den begehrtesten Flaschen bei den Whisky-Sammlern.

“Diese Macallans stellen einige der exklusivsten Flaschen dar, die jemals produziert wurden, und machen diesen Verkauf zu einer Ikone, an die man sich noch viele Jahre lang weltweit erinnern wird”, sagte Geoff Kirk, Direktor von Macallan.

Es ist unglaublich selten, dass The Macallan 1926 zum Kauf angeboten wird, und der Verkauf bietet Whisky-Kennern die Möglichkeit, sich historische Flaschen zu sichern, die für die Popkultur des 20. Jahrhunderts stehen.

Die Verkaufspreise übersteigen die umgerechnet 993’000 US$, die im April 2017 bei Sotheby’s in Hongkong für ein Sechs-Flaschen-Lot Macallan bezahlt wurden.

Damals stellte The Macallan in Lalique Six Pillars Series einen neuen Weltrekord für jede Menge Whisky bei einer Auktion auf.

> MACALLAN Six Pillars Collection bei Bonhams-Auktion

Der bisherige Weltrekordpreis für eine einzelne Flasche Whisky lag bei 628’000 US-Dollar für The Macallan M Impériale bei Sotheby’s in Hongkong im Jahr 2014, obwohl ein Impériale sechs Liter Whisky oder etwas mehr als achteinhalb 70cl Flaschen fasst.

Die beiden 60 Jahre alten Single Malts wurden 1926 in Macallan destilliert, in Ex-Sherry-Fässern gereift und 1986 in Flaschen abgefüllt, wobei nur 12 Flaschen der jeweiligen Künstleredition herauskamen. Diese wurden zunächst als Werbegeschenke für die wertvollsten Kunden von Macallan angeboten.

Der Verkauf von Bonhams wurde als “einmalige Gelegenheit für Sammler, den Heiligen Gral von Macallan zu erwerben” angekündigt, aber ein ähnliches Paar Flaschen wurde im April dieses Jahres am Flughafen von Dubai für jeweils 600’000 US$ verkauft.

Nach Angaben des Einzelhändlers Le Clos am Flughafen Dubai wurden die beiden Flaschen ursprünglich für jeweils £ 20’000 verkauft, wobei die letzte bekannte Einzelflasche 2007 von Christie’s für US$ 75’000 versteigert wurde.

> MACALLAN 1926 stellt neuen Verkaufsweltrekord auf

Der Bonhams-Verkauf stellte auch einen neuen Rekord für eine einzelne Flasche japanischen Whiskys auf. Eine Flasche Karuizawa 1960, 52-Year-Old The Dragon, eine von nur 41 produzierten Flaschen, wurde für umgerechnet US$ 312’000 verkauft.

Daniel Lam, Leiter des Bereichs Wein und Whisky, Bonhams Asia, sagte, dass Bieter aus der ganzen Welt an der Auktion teilgenommen hätten, mit neuen Bietern aus Südostasien, einschliesslich Vietnam, Thailand und Malaysia.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 52 = 58