BOCCHINO

Es führt kein Weg am Weingut Bocchino vorbei, wenn es um feinsten Grappa voller Persönlichkeit und Anspruch geht. Der Hersteller ist nicht wie andere Geheimtipps unter den Gütern in der Toskana ansässig, sondern im Piemont. Dort wurde zwar seit Jahrhunderten rege Tresterbrand hergestellt, doch im Laufe der Zeit mangelte es an Qualität und Konkurrenzfähigkeit. Der Firmengründer, Carlo Bocchino, traf Ende des 19. Jahrhunderts nach einem langen Auslandsaufenthalt in seiner Heimat ein und entschloss sich, diesen Zustand zu ändern. Er rief sein eigenes Anwesen samt Brennerei ins Leben und setze alles daran, mit Qualitätsprodukten aus dem Piemont gegen den Schnaps aus der Massenproduktion anzukämpfen.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt