BUFFALO TRACE

Die Brennerei Buffalo Trace befindet sich in Frankfort der Hauptstadt Kentuckys. Seit 1860 wird dort Whisky produziert und es gab viele Eigentümer,- und noch mehr Namenswechsel. Erst seit 1999 heisst die Destillerie Buffalo Trace. Die Brennerei liegt an einer Vertiefung des Kentuckys Rivers, die früher Herden von Büffeln durchquerten, diesen Pfad nannte man „Great Buffalo trace“.
Der Buffalo Trace lagert mindestens 8 Jahre in jahrhunderte alten Lagerhäusern und gilt als einer der besten und beliebtesten Bourbon Whiskeys. Die Buffalo Trace Distillery  ist sehr präzise in der Herstellung, was dem Aroma zugute kommt, man kann diese Präzision förmlich schmecken. Jim Murray lobt den Kentucky Straight Bourbon als einen der größten Whiskys der Welt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt