CAMERONBRIDGE

Cameronbridge ist eine Whiskydestillerie in Windygates, Fife, Schottland.
Die Brennerei wurde 1824 von John Haig in der Nähe der Stadt Windygates am Fluss Leven gegründet, um Grain Whisky zu produzieren. Sie war die erste Brennerei, die ausschliesslich und in grösserem Massstab Grain Whisky brannte. 1877 gehörte die Brennerei zu den Gründungsmitgliedern der Distiller Company Ltd. (DCL) und wurde 1919 von dieser übernommen. Während des 2. Weltkriegs war der Betrieb teilweise geschlossen, und die Produktion wurde erst 1947 wiederaufgenommen. In den Jahren 1989–1992 wurde die Brennerei grundlegend modernisiert und der Betrieb 2000 wiederaufgenommen. Die Brennerei gehört zum Diageo-Konzern.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt