ANCNOC Peatheart

CHF 69.00

Destillerie: AnCnoc (Knockdhu)
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Eastern Highlands
Alter: > 10 Jahre
Inhalt: 70cl
Vol%: 46
Fassreifung: Ex-Bourbon
Bewertung: 91.5 in Jim Murray’s Whisky Bible

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorien: , , , Schlüsselwort:

Beschreibung

ANCNOC Peatheart, ein neuer getorfter anCnoc aus der Destillierie Knockdhu, ist mit 40 ppm Phenole die rauchigste der bisherigen getorften Abfüllungen (bislang gab es 6 davon). Der ANCNOC Peatheart hat keine Altersangabe, aber laut Brennerei reifte er über 10 Jahre in Ex-Bourbonfässern.

Tasting Notes:

Farbe: Helles Bernstein
Aroma: Ein anfänglicher Rauchausbruch ergibt sich aus einem Schwall von Fruchtigkeit. Reife Birnen und Zitrusnoten von Äpfeln und Limetten, im Hintergrund ein Hauch Tabak. Die Nase ist ausgewogen, aber es herrscht eine rauchige Süsse.
Geschmack: Rauch mit Leder und süssem Apfelkompott. Auch Schokolade ist dabei, perfekt ergänzt durch süsse Vanille und pikante Zitrone.
Finish: Eine anhaltende Wärme mit einer blumigen Rauchigkeit.

Destillerie:

Die Knockdhu-Brennerei liegt am Rande des Speyside in der Nähe des Dorfes Knock. Gegründet wurde die Brennerei im Jahre 1894, nachdem man in der unmittelbaren Nähe mehrere geeignete Wasserquellen gefunden hatte.
Der Name der Destillerie (Knockdhu) wurde zuerst vom nahen Dorf (Knock) abgeleitet. Der Whisky wird jetzt hauptsächlich unter dem Namen anCnoc verkauft, hauptsächlich um Verwirrung mit der Brennerei Knockandhu zu vermeiden.
anCnoc – oder ‘der schwarze Hügel’ – stammt von dem Hügel hinter der Destillerie, wo das Wasser für die Whiskyproduktion entspringt.
Die Brennerei arbeitet mit 2 Potstills, die noch immer die gleiche Form haben wie zur Zeit der Gründung. Die Whiskies dieser Brennerei zeichnen sich durch deren Weichheit und Zartheit aus.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email