ARDBEG Wee Beastie

Destillerie: Ardbeg
Land: Schottland
Region: Islay
Abfülljahr: 2020
Alter: 5 Jahre
Inhalt: 70cl
Vol%: 47.4
Bewertung: –

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Der ARDBEG Wee Beastie Single Malt ist ein lebhafter und kräftig-rauchiger Whisky, 5 Jahre alt, gereift in Ex-Bourbon- und Ex-Oloroso-Sherryfässern und abgefüllt mit starken 47,4% Vol. Der ARDBEG Wee Beastie ist nicht eine Sonderedition, sondern ein Whisky, der künftig zum ständigen Sortiment von Ardbeg gehören wird. Eindich wieder ein Ardbeg mit Altersangabe! Als Wee Beastie bezeichnet man in Schottland die kleinen, lästigen  Mücken, die in Schwärmen auftreten und unangenehm stechen.

In der Schweiz noch nicht erhätlich!

Tasting Notes:

Aroma: Sehr frisch und kräuterbetont, mit einem Hauch Vanille, Birne, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und glasierter Schinken. Kräftiger türkischer Kaffee, saftiges Kiefernharz. Mit etwas Wasser mehr Kräuternoten wie Vetiver-Gras, Fenchel sowie Anis, grüner Apfel und Leder.
Geschmack: Kräftig, explosiv-ausfüllend mit viel Schokolade, Teer, Teeröl und geräuchertem Speck, gefolgt von einer Eruption antiseptischer Lutschtabletten, Eukalyptus und Anis.
Finish: Ein langer, salziger und gaumenüberziehender Abgang mit Noten von Kakao, Fudge-Butterkaramell und herzhaftem Fleisch.

Das meint Ralfy zum Ardbeg Wee Beastie:

Destillerie:

Wie die meisten torfigen Whiskies wird auch der Ardbeg auf der Insel Islay produziert. Islay blickt auf eine über 1000 jährige Geschichte zurück. Im Laufe der Jahrhunderte war die Insel von den Kelten, Pikten, Galliern und Wikingern besetzt. Die zahlreichen Ruinen zeugen von der turbulenten Vergangenheit. Es waren die Kelten, welche die heute zu Schottland gehörende Insel am stärksten geprägt haben. So befindet sich das aus dem 8. Jahrhundert stammende Kildalton-Kreuz, eines der ältesten und kostbarsten Zeugnis keltischer Kunst in der Gegend der Brennerei Ardbeg. Die 1815 gegründete Destillerie Ardbeg ist eine der ältesten der Inseln.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email