BLANTON’S Single Barrel

CHF 61.00

Land: Amerika
Region: Kentucky
Destillerie: Blanton
Vol%: 46.5
Alter: 10 Jahre
Fasstyp: Eichenfass
Abfüller: Original
Bewertung: –

Nicht vorrätig

Beschreibung

BLANTON’S Single Barrel Bourbon wird nur in kleinen Mengen hergestellt, denn in der Blanton Distilling Company ist man sich einig, dass Qualität weit vor Quantität geht. Somit hebt er sich deutlich von den meisten Bourbons ab. BLANTON’S Single Barrel reift in einem Fass aus amerikanischer Weisseiche und wird unverschnitten in Flaschen abgefüllt. Darüber hinaus ist es der erfahrene Destilliermeister selbst, der jedes Fass kontrolliert und nach 10 Jahren über die Abfüllung jedes Fasses individuell entscheidet.

Tasting Notes:

Farbe: Amber.
Aroma
: Junge Eiche,  Vanille, Zimt und Brombeere
Geschmack: Prickelnde Gewürze mit Honig und Vanille, intensiv pfeffrig.
Finish: Intensiv, lang anhaltend

Destillerie:

Blanton produziert nur einen begrenzten Vorrat an Kentucky-Bourbon-Whiskey. Seine Hersteller sind sich dessen bewusst, dass Effizienz und Reife in der Welt der feinen Spirituosen nicht zu vereinbaren sind. Das Produkt benötigt seine Zeit zur Reifung und das kann kostspielig sein. Anders als andere Bourbon-Sorten reift Blanton in einem Fass und wird unverschnitten in Flaschen abgefüllt. Er wird nicht mit Bourbon-Sorten verschnitten die aus anderen Fässern stammen oder ein anderes Alter haben. Das Produkt kommt aus einem Fass, das aus angekohlter junger amerikanischer Eiche hergestellt wird. Er kann bis zu zehn oder sogar zwölf Jahre alt sein. Das ist bei jedem Fass anders. Das Ergebnis des Produktreifungsprozesses muss ganz einfach ein guter Geschmack sein. Die variablen Reifungszeiten des Single Barrel Bourbon von Blanton garantieren den gleichbleibenden milden Geschmack von Jahr zu Jahr, von Flasche zu Flasche. Bei Blanton wird jedes Fass kontrolliert, um die optimale Reifezeit festzustellen. Erst dann, nicht früher und nicht später, ist der Bourbon reif für die Abfüllung in Flaschen. Den Hauptteil der Verantwortung hierfür trägt Blanton’s Destilliermeister der seine Fähigkeit mit denen der Natur verbindet. Er entscheidet über den richtigen Moment, in dem der Bourbon genügend Geschmack vom Fass aufgenommen hat. Er bestimmt genau wie mild und ausgereift der Bourbon sein muss damit er den Ansprüchen von Blanton genügt. Diese Sorgfalt und Aufmerksamkeit, auch für das kleinste Detail, kommt nirgends deutlicher zum Ausdruck als im Geschmack des Produktes selbst – mild und elegant, Schluck für Schluck, Flasche für Flasche.

Print Friendly, PDF & Email