BUNNAHABHAIN 1989 25 Years

CHF 321.00

Destillerie: Bunnahabhain
Abfüller: Wilson & Morgan
Land: Schottland
Region: Islay
Jahrgang: 1989
Alter: 25 Jahre
Abfülljahr: 2014
Inhalt: 70cl
Vol%: 45.5
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Beim BUNNAHABHAIN 1989 25 Years vom unabhängigen Whisky-Abfüller Wilson & Morgan ergab die Kombination von Pedro-Ximenez-Fässern und einem Destillat von einem fast unmerklich torfigen Batch einen sehr ungewöhnliche Bunnahabhain Single Malt. Sein Profil ist nicht so süss wie angesichts der reichen Zuckersirupsüsse des Pedro Ximenez Sherry zu erwarten wäre, obwohl es natürlich reichliche Noten von vielen Rosinen und getrockneten Pflaumen gibt, allerdings mit einem schönen Kontrast von sauren und mineralischen Noten. Was ihn sehr interessant macht ist die röstige, sogar leicht verkohlte Hintergrundnote und natürlich das bereits erwähnte Torf. Obwohl sicherlich kein Torf Monster, kann man auf jeden Fall einen Hauch von Rauchigkeit und Phenole spüren, die mit der süssen Frucht kämpfen, und die Interaktion ergibt eine kuriose ledrige und organische Note. Macht Spass und ist ungewöhnlich.

Tasting Notes:

Das Profil des BUNNAHABHAIN 1989 25 Years ist nicht so süss wie angesichts der reichen Zuckersirupsüsse des Pedro Ximenez Sherry zu erwarten wäre, obwohl es natürlich reichliche Noten von vielen Rosinen und getrockneten Pflaumen gibt, allerdings mit einem schönen Kontrast von sauren und mineralischen Noten. Was ihn sehr interessant macht ist die röstige, sogar leicht verkohlte Hintergrundnote und natürlich das bereits erwähnte Torf. Obwohl sicherlich kein Torf Monster, kann man auf jeden Fall einen Hauch von Rauchigkeit und Phenole spüren, die mit der süssen Frucht kämpfen, und die Interaktion ergibt eine kuriose ledrige und organische Note. Macht Spass und ist ungewöhnlich.

Fassart: Vatting von 3 Bourbon Barrels, Finish in Pedro-Ximenez-Sherry-Fässern

Wilson & Morgan:

Seit 1992 bietet der unabhängige Whisky-Abfüller Wilson & Morgan aus Edinburgh eine feine Auswahl an seltenen und feinsten Single Malt Scotch Whiskies für Geniesser auf der ganzen Welt. Wilson & Morgan gehört zum Getränkekonzern Rossi & Rossi. Die Firma wählt nur die besten Single Malt Whiskies von 10 bis 30 Jahren Reifung, manchmal erst nach einer Finish-Lagerung in Portwein-, Rum- oder Marsala-Fässern. Diese Single Malts werden auf dem Höhepunkt ihrer Reifung abgefüllt und in Länder in der ganzen Welt geliefert.
Die Einzelfässer werden meist unter dem Label “Barrel Selection” mit 46% im schwarzen Geschenkkarton angeboten. Es gibt auch Abfüllungen in Fassstärke, diese werden in grüner Flasche und Holzkiste geliefert.

Destillerie:

Die Bunnahabhain-Brennerei liegt friedlich an der geschützten Nordostküste von Islay, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Paps of Jura (eine Hügelkette auf der Schwesterinsel) hat. Diese beschaulich zurückgezogene und unaufdringliche Gegend bietet ihren Besuchern Ruhe und Abgeschiedenheit – ein idyllischer Ort für das Brennen von Whisky. Die Brennerei wurde im Jahre 1881, im späten 19. Jahrhundert, an der Mündung des Flusses Margadale errichtet, wovon sich der Name ableitet (Bunnahabhain bedeutet ‘Mündung des Flusses’ auf Gälisch). Das Wasser für diesen edlen Single Malt kommt von der Margadale-Quelle, die nur eine Meile nördlich von Bunnahabhain im fruchtbar grünen Tal entspringt.  Das Logo zeigt einen salutierenden Steuermann in Anspielung auf das lokale Lied “Westering Home”. Das Lied stellt so eine Art Nationalhymne der Insel Islay dar.

Lage:

Über Wilson & Morgan:

Seit 1992 bietet der unabhängige Whisky-Abfüller Wilson & Morgan aus Edinburgh eine Auswahl an seltenen und feinsten Single Malt Scotch Whiskies. Wilson & Morgan wählt nur Malts mit 10 bis 30 Jahren Reifung, manchmal erst nach einer Finish-Lagerung in Portwein-, Rum- oder Marsala-Fässern. Diese Malts werden auf dem Höhepunkt ihrer Reifung abgefüllt und in Länder in der ganzen Welt geliefert.

Die Geschichte von Wilson & Morgan ist untrennbar mit der Geschichte der venezianischen Familie der Rossis verbunden. Der Grossvater des heutigen Vorsitzenden von Wilson & Morgan, der Wein- und Öl-Kaufmann Giuseppe Rossi, lebte in den 1920er Jahren in Venedig.

Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm Giuseppes Sohn Mario Rossi das bestehende Familien-Geschäft und baute es während der harten Nachkriegszeit aus. In den 1960er Jahren gedieh das Unternehmen wie nie zuvor, und Mario Rossi entschied, Whisky aus dem Land seiner Herkunft, aus Schottland, zu importieren.

Fabio Rossi, Gründer und Vorsitzender von Wilson & Morgan, lernte schon früh die Geheimnisse des Handels kennen. Heute werden die Single Malts direkt bei den schottischen Brennereien gekauft und von Fabio Rossi persönlich ausgewählt. Der studierte Önologe beherrscht die Kunst der Weinbereitung und handelt nach seiner goldenen Regel: “Vertrauen Sie Ihrem Gaumen und Ihrem Instinkt.”

Die Wilson & Morgan Barrel Selection ist eine Reihe immer wieder wechselnder Single Malts aus verschiedensten Destillerien Schottlands. Sie werden in Trinkstärke mit 46-48% Vol. Alkohol oder auch in Fassstärke abgefüllt, was ihnen Körper und Authentizität verleiht. Die meisten dieser Single Malts sind kaum mehr als Destillerie-Abfüllungen erhältlich und limitiert auf jeweils wenige ausgewählte Barrels. Einmal getrunken bleibt nur noch die Erinnerung.

 

Print Friendly, PDF & Email