BUNNAHABHAIN 2002 15 Years Marsala Cask Finish

CHF 147.00

Destillerie: Bunnahabhain
Abfüller: Wilson & Morgan
Land: Schottland
Region: Islay
Jahrgang: 2002
Alter: 15 Jahre
Fassart: Marsala Cask Finish
Inhalt: 70cl
Vol%: 53.1
Fassnummer: 3061-62
Anzahl Flaschen: 507
Bewertung: 85.1 bei WhiskyBase.com

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Der BUNNAHABHAIN 2002 2015 Marsala Cask Finish ist eine sehr spezielle Abfüllung, ein Blend aus zwei Marsala-Fässern.

Tasting Notes:

Die süss-fruchtige Intensität des einen ergänzt perfekt die zurückhaltendere Mineralität des anderen. Das Ergebnis ist eine grosszügige Präsenz des sonnigen und rosigen sizilianischen Weins, der mineralische, malzige und wachsartige Charakter des Whiskys bleibt aber bestehen. Nussig und doch süss mit einem Hauch von Adstringenz, ist der BUNNAHABHAIN 2002 15 Years Marsala Cask Finish der perfekte Whisky zu Desserts oder zu Blauschimmelkäse.

Wilson & Morgan:

Seit 1992 bietet der unabhängige Whisky-Abfüller Wilson & Morgan aus Edinburgh eine feine Auswahl an seltenen und feinsten Single Malt Scotch Whiskies für Geniesser auf der ganzen Welt. Wilson & Morgan gehört zum Getränkekonzern Rossi & Rossi. Die Firma wählt nur die besten Single Malt Whiskies von 10 bis 30 Jahren Reifung, manchmal erst nach einer Finish-Lagerung in Portwein-, Rum- oder Marsala-Fässern. Diese Single Malts werden auf dem Höhepunkt ihrer Reifung abgefüllt und in Länder in der ganzen Welt geliefert.
Die Einzelfässer werden meist unter dem Label “Barrel Selection” mit 46% im schwarzen Geschenkkarton angeboten. Es gibt auch Abfüllungen in Fassstärke, diese werden in grüner Flasche und Holzkiste geliefert.

Destillerie:

Die Bunnahabhain-Brennerei liegt friedlich an der geschützten Nordostküste von Islay, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Paps of Jura (eine Hügelkette auf der Schwesterinsel) hat. Diese beschaulich zurückgezogene und unaufdringliche Gegend bietet ihren Besuchern Ruhe und Abgeschiedenheit – ein idyllischer Ort für das Brennen von Whisky. Die Brennerei wurde im Jahre 1881, im späten 19. Jahrhundert, an der Mündung des Flusses Margadale errichtet, wovon sich der Name ableitet (Bunnahabhain bedeutet ‘Mündung des Flusses’ auf Gälisch). Das Wasser für diesen edlen Single Malt kommt von der Margadale-Quelle, die nur eine Meile nördlich von Bunnahabhain im fruchtbar grünen Tal entspringt.  Das Logo zeigt einen salutierenden Steuermann in Anspielung auf das lokale Lied “Westering Home”. Das Lied stellt so eine Art Nationalhymne der Insel Islay dar.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email