BUNNAHABHAIN Eich Bhana Lir 46 Years

Destillerie: Bunnahabhain
Land: Schottland
Region: Islay
Jahrgang:  1969
Alter: 46 Jahre
Inhalt: 70cl
Vol%: 41.8
Anzahl Flaschen: 198
Bewertung: –

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

BUNNAHABHAIN Eich Bhana Lir 46 Years ist eine erstaunliche Abfüllung von Islays Bunnahabhain-Brennerei. Das ist der älteste Whisky, den sie je abgefüllt haben! “Bhana Lir” heisst im Gälischen “die grossen Wellen des Gottes Lir” und bezieht sich auf den gälischen Mythos des Herrschers des Meeres Lir, der Wellen benutzt hat, um Geschenke an Land zu spülen.
Der BUNNAHABHAIN Eich Bhana Lir 46 Years Whisky wurde 1969 destilliert und verbrachte seine gesamte Reifung in Ex-Oloroso-Sherry-Butts . 198 Flaschen wurden bei einer niedrigen natürlichen Fassstärke von 41,8% hergestellt.

In der Schweiz noch nicht erhältlich!

Tasting Notes:

Farbe: Klar, kupferfarben.
Aroma: Frische grüne Äpfel, gebackene Äpfel und Birnen, angesengte Eiche, altes Leder, Honig, Zimt, Muskatnuss und pfeffriges Gewürz, geröstete Nüsse und Orangenzesten. Ein Spritzer Wasser gibt attraktive fruchtige Noten frei.
Geschmack: Trockene Eiche, altes Leder, geröstete Nüsse, attraktive Malzigkeit, schwarzes Pfeffergewürz, frische Ingwerwurzel , Zitronezesten und reicher Blütenhonig.
Finish: Der lange Abgang beginnt mit pfeffrigem Gewürz, dann mit nussigem altem Leder und Eiche.
Fazit: Trocken und doch reich, mit Obstgarten-Obst, gerösteten Nüssen, Malz, Ingwer und Pfeffergewürz, Honig und erfrischende Zitrusfruchtzeste.

Destillerie:

Die Bunnahabhain-Brennerei liegt friedlich an der geschützten Nordostküste von Islay, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Paps of Jura (eine Hügelkette auf der Schwesterinsel) hat. Diese beschaulich zurückgezogene und unaufdringliche Gegend bietet ihren Besuchern Ruhe und Abgeschiedenheit – ein idyllischer Ort für das Brennen von Whisky. Die Brennerei wurde im Jahre 1881, im späten 19. Jahrhundert, an der Mündung des Flusses Margadale errichtet, wovon sich der Name ableitet (Bunnahabhain bedeutet ‘Mündung des Flusses’ auf Gälisch). Das Wasser für diesen edlen Single Malt kommt von der Margadale-Quelle, die nur eine Meile nördlich von Bunnahabhain im fruchtbar grünen Tal entspringt.  Das Logo zeigt einen salutierenden Steuermann in Anspielung auf das lokale Lied “Westering Home”. Das Lied stellt so eine Art Nationalhymne der Insel Islay dar.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email