CASTAGNER Fuoriclasse Cartizze Barrique Leon

CHF 56.00

 

Destillerie: Castagner
Land
: Italien
Region: Veneto
Alter: 12 Monate
Vol%: 38.0
Inhalt: 70cl

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Der CASTAGNER Fuoriclasse Cartizze Barrique Leon aus der aussergewöhnlichen “Fuoriclasse Leon”-Selektion von Castagner ist das Resultat eines Zusammenspiels vieler Details. Mit ihren komplexen Aromen, dem sanften und zugleich intensiven Geschmack, kann sich der CASTAGNER Fuoriclasse Amarone Barrique Leon mit den besten Spirituosen der Welt messen. Einzigartig ist auch die Flasche im exklusiven Design mit dem aufgeprägten Symbol des venezianischen Löwen, der Stärke und Mut symbolisiert.

CASTAGNER Fuoriclasse Cartizze Barrique wurde hergestellt auf dem exklusiven Terroir des Cartizze Superiore di Valdobbiadene nach dem traditionellen Castagner-Verfahren, das die alten Techniken der Brennblase in Bagnomaria mit den modernsten Destillationstechniken vereint. Er verbringt 12 Monate in kleinen Eichenfässern.

Tasting Notes:

Noten von Holz, Vanille und leichter Röstung. Er hat eine bernsteinfarbene Farbe, einen weichen und runden Geschmack, eine grosse aromatische Komplexität und Harmonie. Am besten pur nach dem Abendessen oder zu einem Espresso oder einer Schokolade geniessen.

Destillerie:

Die Brennerei Castagner ist in Vazzola in der Provinz Treviso gelegen, am Fusse der schönen Conegliano-Hügeln.
Die Brennerei ist heute einer der wichtigsten in Italien mit einer Produktion von 6 Millionen Flaschen pro Jahr, was etwa 12% der gesamten italienischen Produktion bedeutet.
Die Brennerei erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 60’000 Quadratmetern, und mit seinem Stand der Technik bringt Castagner Innovation in die Welt des Grappas unter Berücksichtigung der besten Qualität.
Roberto Castagner hat seine Ausbildung zum Diplom-Oenologen an der berühmten Universität von Conegliano gemacht und die Karriere zum Maestro Distillatore gewählt. Heute wird er in Italien als Grappa-Professor bezeichnet und ist seit der Gründung im Jahre 2003 Vorsitzender der Academia della Grappa e delle Acquaviti, einer Vereinigung der fünf führenden Brennereien der Region Veneto. Seit vielen Jahren widmet er sich intensiv den technologischen Entwicklungen zur Verbesserung und Verfeinerung der Qualitäten von Destillaten und Grappa. Mit seinen Produkten, die seinen Namen tragen, spricht er ein anspruchsvolles Publikum an, das seine Kunst zu schätzen weiss.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email