CHIEFTAIN’S Cigar Malt 20 Years 1997

CHF 203.00

Abfüller: Chieftain’s
Land: Schottland
Region: Speyside
Jahrgang: 1997
Alter: 20Jahre
Fassart: Sherry Butt
Inhalt: 70cl
Vol%: 56.7
Bewertung: 88.62 bei WhiskyBase.com

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der CHIEFTAIN’S Cigar Malt 20 Years 1997 ist ein Single Malt Scotch Whisky aus einer nicht offenbarten Destillerie in der Region Speyside, unabhängig von Ian Macleod für die Chieftain’s abgefüllt. Dieser Abfüllung  wurde im April 1997 destilliert und bis Mai 2017 in einem einzigen Oloroso Sherry Butt 20 Jahre gereift. Er hat den Namen “The Cigar Malt” erhalten, wenn Du also gerne eine Zigarre mit einem Whisky kombinierst, sollte dieser perfekt für passen. Es wurden 634 Flaschen produziert.

Tasting Notes:

Aroma: Ausgeprägtes Sherry-Aroma, ledrig und botanisch mit weichem Toffee, eine sich langsam entwickelnde tiefe, würzige Nase mit zarter Vanille, Himbeerkompott und Rosen.
Geschmack: Eine Explosion von Sherry-Eiche wandelt sich zu fruchtigem türkischem Konfekt, sanften Zitrusfrüchten und trockener Würzigkeit.
Finish: Mit kräftigen Sherry-Noten, elegant abgerundet mit einer angenehmen, anhaltenden Würzigkeit.

Chieftain’s (Ian Macleod):

Ian Macleod & Co Ltd. ist eines der grössten und bekanntesten unabhängigen Spirituosen-Unternehmen in Schottland. Leonard J. Russel gründete 1936 die Firma. Ihm war die Unabhängigkeit seiner Firma sehr wichtig. Dies ist bis heute immer noch der Fall. Ian Macleod & Co Ltd. gehört zur Peter J. Russel Gruppe.

Von den Abfüllungen Isle of Skye Blends, Hedges & Butler, King Robert II, London Hill Gin, Macleods Single Malt Whiskies und Chieftain´s Choice werden jährlich 15 Millionen Flaschen (davon ca. 10 Millionen Flaschen Scotch Whisky) verkauft. Die strengen Auflagen der Scotch Whisky Society werden peinlichst genau eingehalten, um die sehr guten Kontakte zu den Destillerien nicht zu verlieren.

Die Chieftain’s Selection ist ein wichtiger Teil der Macleod Distillers Gruppe. Gordon Doctor, der Chief Blender, sucht aus einem Lager von ca. 20’000 Fässern die besten und interessantesten Casks für die Chieftain’s Selection aus. Antony McCallum, der Rare Malt Manager, ist stets in engem Kontakt mit Gordon sowie mit den Kunden. Somit werden Reaktionen und Bedürfnisse des Marktes direkt an die Blender weitergegeben. Die Chieftain’s Selection beinhaltet Malts aus verschiedenen Regionen und Destillerien, gereift in unterschiedlichen Fässern (Sherry Wood, Bourbon Casks, Port Pipe) und abgefüllt mit 43%, 46% oder 48% Alkohol oder in Fassstärke.

Print Friendly, PDF & Email