COLONEL EH TAYLOR Four Grain 12 Years

CHF 198.00

Destillerie: Buffalo Trace
Land
: Amerika
Region: Kentucky
Vol%: 50
Inhalt: 75cl
Alter: 12 Jahre
Fasstyp: Weisseichenfass
Abfüller: Original
Bewertung: 97.5 in Jim Murray’s Whisky Bible

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der COLONEL EH TAYLOR Four Grain 12 Years ist eine bemerkenswerte Abfüllung von Colonel EH Taylor, vorgestellt 2017. Wie der Name schon vermuten lässt, wird der 4 Grain-Bourbon aus einer Kombination von 4 verschiedenen Getreiden Mais, Roggen, Weizen und gemälzter Gerste hergestellt. Der Whiskey wird 12 Jahre gereift, bevor er mit 50% abgefüllt wird.

Dieser COLONEL EH TAYLOR Four Grain 12 Years wurde in Jim Murray’s Whisky Bible 2018 zum “World Whisky of the Year” gekürt und erhielt die Spitzenbewertung von 97,5 Punkten.

Tasting Notes:

Der erste Schluck bringt viel Charakter in den Mund. Die Caramel-Noten werden von süssem Vanille- und Karamellmais, dann von leicht rauchigen Aromen und Eichentanninen untermalt. Er behält eine glatte Gleichmässigkeit zwischen den 4 Getreiden, die mit dem verkohlten Eichenfass interagieren. Insgesamt eine schöne Balance, und einzigartig.

Auszeichnungen:

  • Winner World Whisky of the Year – 2018 Jim Murray’s Whisky Bible
  • Bourbon of the Year – 2018 -Jim Murray’s Whisky Bible

Geschichte:

Colonel Edmund Haynes Taylor Jr.
Colonel Edmund Haynes Taylor Jr.

Als sich die Vereinigten Staaten 1865 vom amerikanischen Bürgerkrieg erholten, war Colonel Edmund Haynes Taylor Jr. bereit, ein neues Unternehmen zu gründen, nachdem er während des Krieges vom Handel mit Getreide wie Mais profitiert hatte. Taylor kaufte eine kleine Brennerei am Ufer des Kentucky River mit der Vision, Whiskey von höchster Qualität zu produzieren, der sich von allen anderen Whiskey dieser Zeit abhebt. Taylor wusste, dass aussergewöhnlicher Whiskey nur mit den besten Zutaten hergestellt werden konnte, und seine Zeit mit dem Verkauf von Getreide während des Krieges lehrte ihn, dass Getreide oft sehr unterschiedlich war und von verschiedenen Farmern und Ernten stammt. Diese Sonderausgabe des Four Grain Bourbon wird genau so hergestellt, wie Taylor es gewollt hätte. Die Verwendung von Getreide höchster Qualität und einer ausgeprägten Kombination aus Mais, Roggen, Weizen und gemälzter Gerste ergeben ein Aroma, das süss mit einem Hauch von Karamell und Vanille, aber würzig mit Noten von Nelken und Pfeffer ist. Nach 12 Jahren Reifung verkörpert dieser tadellos ausgewogene Bourbon den Charakter des Mannes, der nicht weniger erwartet…

Destillerie:

Die Brennerei Buffalo Trace befindet sich in Frankfort der Hauptstadt Kentuckys. Seit 1860 wird dort Whisky produziert und es gab viele Eigentümer,- und noch mehr Namenswechsel. Erst seit 1999 heisst die Destillerie Buffalo Trace. Die Brennerei liegt an einer Vertiefung des Kentuckys Rivers, die früher Herden von Büffeln durchquerten, diesen Pfad nannte man „Great Buffalo trace“.
Der Buffalo Trace lagert mindestens 8 Jahre in Jahrhunderte alten Lagerhäusern und gilt als einer der besten und beliebtesten Bourbon Whiskeys. Die Buffalo Trace Distillery  ist sehr präzise in der Herstellung, was dem Aroma zugute kommt, man kann diese Präzision förmlich schmecken. Jim Murray lobt den Kentucky Straight Bourbon als einen der grössten Whiskies der Welt.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email