COMPAGNIE DES INDES Kaiman

CHF 419.00

Abfüller: Compagnie des Indes
Region
:  Guadeloupe, Guyana und Jamaika
Alter: –
Vol%: 46.0
Inhalt: 70cl
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Von der Compagnie des Indes ist ein Leckerbissen eingetroffen – der COMPAGNIE DES INDES Kaiman. Ein Small Batch Blend, limitiert auf 500 Flaschen, einzeln nummeriert, verpackt in Einzelholzkistchen. Der Blend besteht aus 72.2% Guadeloupe Rum aus 1973 und 27.8% Guyana und Jamaika Rum aus 1993. Selbstverständlich ohne jegliche Zusätze und Kältefiltration und mit 46% abgefüllt.

Tasting Notes:

Aroma:  Sehr ausgeprägt, mit starkem Duft nach Bernstein, Patschuli, Kaffee und Tonkabohnen. Endnoten von Rancio.
Geschmack: Subtil, tertiäre Aromen von Leder, frisch gerösteten Kaffeebohnen, dann ein weicher, samtiger Eindruck mit blumigen und fruchtigen Noten, geröstetem Brot, Wurzeln und Gewürzen (rosa Pfeffer, Cinchona)
Finish:  Mächtige Bitterkeit aufgrund seines Alters. Mit Lakritz und holzigen Aromen, die seinen starken Charakter bestätigen.

Dieser auf 500 Flaschen limitierte Blend, jede Flasche kommt in einem edlen Holzkistchen, ist das Ergebnis einer einzigartigen Mischung:

Ein Fass traditioneller Guadeloupe Rum aus dem Jahre 1973, das vor 10 Jahren in ein einzelnes grösseres Eichenfass (1000 Liter) überführt wurde, kombiniert mit einem Fass von zwei Rumsorten aus dem Jahr 1993, die 1995 in Europa geblendet und dann in einem alten Rumfass gereift sind. Der guyanische Rum ist dabei von drei ungewöhnlichen Stills: Savalle von der Diamond Distillerie, Enmore und Port Mourant von der Uitvlugt Distillerie. Der jamaikanische ist ein Pot Still Rum von Wedderburn.

Diese Mischung wurde in einem Ex-Rumfass gealtert. Die spezifische DNA der Mischung ist wie folgt: 72.2% 1973 Guadeloupe und 27.8% 1993 Guyana / Jamaika.

Produzent:

Die Marke COMPAGNIE DES INDES wurde 2014 gegründet. Im Portfolio sind ausgewählte Blends sowie Single Cask Abfüllungen verschiedenster Destillerien. Die Marke zeigt die Vielfalt von Rum unterschiedlicher Herkunft auf und lädt auf Geschmacks- und Genussreisen ein. Die Blends sind leicht zugängliche Rums und sprechen mit ihrem milden, fruchtigen Profil ein breites Publikum an, während die exklusiven Single Cask Abfüllungen insbesondere auf fortgeschrittene Geniesser abzielen. Die Single Casks werden weder nachgezuckert noch mit Zuckercouleur eingegefärbt und bieten authentische, unverfälschte Geschmackserlebnisse, die den Gaumen überraschen. Das sind Rums mit Ecken und Kanten, zum Teil sehr trocken, aber stets markant und ausdrucksstark.

Der Name COMPAGNIE DES INDES kommt von den Ostindischen Kompagnien her (von Grossbritannien, Holland, Frankreich und Portugal). Das waren Handelsgesellschaften, die nach Amerika und Indien reisten, um Gewürze, Metalle, Edelsteine, Kaffee etc. einzukaufen und in ihr Heimatland zu bringen. Die Idee von COMPAGNIE DES INDES Rum ist es ebenso, Rums aus den interessantesten Regionen weltweit auszuwählen und nach Europa zu bringen. Kriterien sind einzigartige Geschmacksprofile sowie eine hohe Exklusivität der angebotenen Rus.

Print Friendly, PDF & Email