DEANSTON 1999 18 Years Pomerol Finish Limited Edition Chieftain’s

CHF 120.00

Destillerie: Deanston
Land: Schottland, Highlands
Abfüller: Chieftain’s
destilliert: Juni 1999
abgefüllt: April 2018
Fassnummern: 92411/92412
Vol%: 49.8
Inhalt: 70 cl
Fasstyp: Finish in Pomerol-Rotweinfässern
Bewertung: –

Vorrätig

Beschreibung

Der DEANSTON 1999 18 Years Pomerol Finish Limited Edition Chieftain’s ist ein spannender 18-jähriger Deanston und erhielt nach einer Reifung in Ex-Bourbon-Fässern ein interessantes Finish in zwei Pomerol-Weinfässern.

Tasting Notes:

Farbe: Tiefes Kupfer.
Aroma: Malzig, gefolgt von einem wachsartigen Duft mit Noten von Beeren, roten Trauben und Keks-Teig.
Geschmack: Voller Körper, wachsartig und ölig mit Aromen von dunklen Beeren.
Finish: Gut ausgewogen mit Noten von Roggenbrot und Nüssen.

Destillerie:

Die Brennerei Deanston entstand in den Räumen einer alten Baumwollfabrik. Überall in den Räumlichkeiten herrscht der Flair des 19. Jahrhunderts. Nach der Schliessung Mitte der 80er Jahre wurde die Produktion im Jahr 1991 wieder aufgenommen. Dieser Deanston wurde nicht kühlgefiltert und aus lokaler Gerste hergestellt.
Auch die neue Abfüllung des Deanston wurde von Burn Stewart mit höherem Alkoholgehalt abgefüllt.

Lage:

Chieftain’s (Ian Macleod):

Ian Macleod & Co Ltd. ist eines der grössten und bekanntesten unabhängigen Spirituosen-Unternehmen in Schottland. Leonard J. Russel gründete 1936 die Firma. Ihm war die Unabhängigkeit seiner Firma sehr wichtig. Dies ist bis heute immer noch der Fall. Ian Macleod & Co Ltd. gehört zur Peter J. Russel Gruppe.

Von den Abfüllungen Isle of Skye Blends, Hedges & Butler, King Robert II, London Hill Gin, Macleods Single Malt Whiskies und Chieftain´s Choice werden jährlich 15 Millionen Flaschen (davon ca. 10 Millionen Flaschen Scotch Whisky) verkauft. Die strengen Auflagen der Scotch Whisky Society werden peinlichst genau eingehalten, um die sehr guten Kontakte zu den Destillerien nicht zu verlieren.

Die Chieftain’s Selection ist ein wichtiger Teil der Macleod Distillers Gruppe. Gordon Doctor, der Chief Blender, sucht aus einem Lager von ca. 20’000 Fässern die besten und interessantesten Casks für die Chieftain’s Selection aus. Antony McCallum, der Rare Malt Manager, ist stets in engem Kontakt mit Gordon sowie mit den Kunden. Somit werden Reaktionen und Bedürfnisse des Marktes direkt an die Blender weitergegeben. Die Chieftain’s Selection beinhaltet Malts aus verschiedenen Regionen und Destillerien, gereift in unterschiedlichen Fässern (Sherry Wood, Bourbon Casks, Port Pipe) und abgefüllt mit 43%, 46% oder 48% Alkohol oder in Fassstärke.

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DEANSTON 1999 18 Years Pomerol Finish Limited Edition Chieftain’s“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 5 = 8