GLENALLACHIE 12 Years French Oak Finish

Destillerie: Glenallachie
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Alter: 12 Jahre
Fass-Typ:  Ex-Bourbon Barrels  und Virgin Oak Fässern aus französischer Eiche
Vol%: 48.0
Inhalt: 70cl
Flaschenanzahl: –
Bewertung: –

Beschreibung

Der GLENALLACHIE 12 Years French Oak Finish Single Malt reifte erst in Ex-Bourbon Barrels und genoss danach ein ca. 18-monatiges Finish in Virgin Oak Fässern aus französischer Eiche. Dafür wählte Billy Walker Hogsheads aus französischer Eiche aus, die aus dem Département Haute-Garonne am Rande der Pyrenäen stammen. Das feinkörnige, gleichmässige Holz trocknet vorher 15 Monate lang an der Luft und verleiht dem Whisky seidige Tannine sowie süsse Gewürz- und Fruchtnoten. Das Ergebnis ist  ein herrlich subtiler, erdiger Single Malt Whisky.

Tasting Notes:

Farbe: Dunkles Gold
Aroma: Zuerst buttrig, mit Schichten von Orangenöl, Mokka und Heatehrhonig.
Geschmack: Langsamer Aufbau von gerösteter Eiche, spritzigen Zitrusfrüchten, Toffee und Zimt. Später kommt ein Hauch von erdiger Gerste durch.
Finish: Erdige Kaffeebohne, ausgeglichen durch süsse Obstgartenfrüchte.

Destillerie:

Die Glenallachie-Destillerie wurde erst im Jahr 1967 als Zweckbau erstellt. Sie liegt im Herzen der Speyside, unweit des Ortes Aberlour. Die Whiskies finden sich in den Blends von Glen Campbell, nachdem Campbell die Destillerie Ende der 1980-er Jahre aufgekauft hat. Bis heute ist die Destillerie kaum bekannt.
Die Glenallachie-Destillerie wurde 1967 von Mackinlay, McPherson & Co. erbaut, um Whisky für die Blends von Mackinlay beizusteuern. Entsprechend der Zeit befindet sich die Brennerei in modernen Zweckbauten. Invergordon übernahm die Brennerei mit ihren 2 Paar Wash- und Spirit-Stills 1985. 2 Jahre später gingen die Lichter bei Glenallachie erst einmal aus, allerdings übernahm Campbell die Brennerei dann 1989 und feuerte die Brennblasen wieder an. Im Jahr 2017 wurde die Brennerei von Chivas Brothers (Pernod Ricard) an ein Konsortium rund um Billy Walker verkauft und firmiert seither als The GlenAllachie Distillers Company Limited.
Erst kürzlich wurde ihr anlässlich der Scottish Whisky Awards 2019 die Auszeichnung als “Scottish Whisky Distillery of the Year” überreicht.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email