GLENDRONACH Peated Port Wood

CHF 83.00

Destillerie: Glendronach
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Alter: –
Vol%: 46
Inhalt: 70cl
Abfüller: Original
Bewertung:  –

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Nach dem ersten getorften Whsiky bringt  GlenDronach nun diesen herrlichen Single Malt, der in Port Pipes aus dem Douro-Tal  gereift wurde.

Der GLENDRONACH Peated Port Wood Finish, der ohne Altersangabe mit 46% ABV abgefüllt wurde, wird in Anlehnung an die Tradition des 19. Jahrhunderts hergestellt, Portfässer nach Schottland zu importieren.

Tasting Notes:

Farbe: Bernstein mit einem roten Herz.
Aroma: Fermentierte Erdbeer-Konfitüre mit Vanillezucker und einer Note von teigigen Churros. In der Nase drängen sich Schwaden aus verkohlter Eiche, aber sie verbergen kein pflanzliches grünes Pfeffer- oder Kalkmüesli.
Geschmack: Eine knackige Lieferung bringt gedämpfte Orangen- und Preiselbeersauce mit Pfirsichauflauf, gedämpfter Gerste, etwas Honig und erdigem Rauch.
Finish: Eiche und Honig verblassen und zeigen eine leichte Grasigkeit im Abgang, sowie ein Schuss Pfefferminze.

Destillerie:

James Allardice gründete seine Brennerei Glendronach im Jahre 1826. Der Graf von Gordon schätzte den Whisky der neuen Destillerie besonders. Seine Liebe zu diesem Whisky war so gross, so dass er James Allardice nach London einlud, um ihn mit dem Adel der Hauptstadt bekannt zu machen. Die Destillerielizenz wurde an Walter Scott verkauft, der in der Destillerie Teaninich arbeitete. Die Destillerie schloss ihre Tore im Jahre 1916 bevor sie 1920 von einem der Söhne William Grants, Charles, gekauft wurde. Glendronach blieb bis 1960, dem Jahr als Georg Grey Grant die Destillerie an William Teacher und Söhne verkaufte, in den Händen der Familie Grant. Glendronach gehört seit wenigen Jahren in die Gruppe von Billy Walker (Benriach).

Lage:

Print Friendly, PDF & Email