GLENFIDDICH Winter Storm

CHF 490.00

Destillerie: Glenfiddich
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Alter: 21 Jahre
Vol%: 43.0
Inhalt: 70cl
Abfüller: Original
Bewertung: –

Vorrätig

Beschreibung

Der GLENFIDDICH Winter Storm Experimental Series #03 ist das neue Mitglied dieser Serie. Er ist 21 Jahre alt, mit 43% abgefüllt und wurde mit kanadischem Eiswein von der Peller Estate Winery in Niagara gefinisht. Kreiert wurde der GLENFIDDICH Winter Storm von Malt Master Brian Kinsman. Er besuchte die wunderschönen Weinberge bei Eiseskälte und lernte, dass die Trauben für die Herstellung des Eisweins bei -10° C und bei Mondschein gepflückt werden müssen. Inspiriert von seiner Erfahrung, kehrte Brian Kinsman in die Glenfiddich Distillery in Dufftown zurück, wo er anfing, mit mehreren Eichenfässern des kanadischen Eisweins zu experimentieren. Er füllte die Fässer mit Glenfiddich-Malts und liess diese bis zu 6 Monate weiter reifen.
Er hat den GLENFIDDICH 21 Years  für das Finish ausgesucht, weil der nach seiner Meinung genug gereift ist, um mit der Intensität dieser Fässer umgehen zu können. Der GLENFIDDICH Winter Storm kommt in einer weissen Keramikflasche und einer dazu passenden Box.
Nach seinem Erscheinen war der GLENFIDDICH Winter Storm schnell vergriffen. Der damalige Ausgabepreis lag bei 200 GBP, inzwischen liegt der Flaschenwert bei einem Vielfachen. Weltweit wurden nut 7’800 Flaschen abgefüllt.
Die Experimental Serie von Glenfiddich wurde entwickelt, um die Grenzen des Scotch Whisky zu erweitern durch eine Erforschung verschiedener Faktoren, die den Geschmack beeinflussen.

SWISS DELUXE HOTELS Edition Winter 2017/2018

Nur limitierte Stückzahl lieferbar!

Achtung: die dünnwandigen Plastikhalterungen im Innern der Box können beschädigt sein.

Tasting Notes:

Aroma und Geschmack: Perfekte Kombination aus kandierten Früchten und würziger Eiche, die mit tropischen Früchten und einer  frische Litschi-Note vermischt sind.
Finish: Angenehm süss.
Fasstyp: Finish in französichen Eichenfässern, in denen zuvor kanadischer Eiswein reifte.

Auch ein Serviervorschlag ist auf dem  Etikett zu finden: Mit einer gefrorenen Traube in einem geeisten Glas.

Der Serviervorschlag von Glenfiddich:

  • Verwenden Sie ein sauberes, gefrorenes Glas
  • Giessen Sie das bevorzugte Mass Glenfiddich Wintersturm ein.
  • Eine tiefgefrorene Traube hinzufügen.
  • Geniessen Sie den perfekten Begleiter zum alsDessert .

Experiment: Lassen Sie die gefrorene Traube sanft im Whisky auftauen. Wenn Sie fertig sind, essen Sie die Traube, um die süsse, knackige Frucht zu geniessen, die mit den Aromen des Winter Storm eingeweicht ist.

Destillerie:

Die Brennerei Glenfiddich im gleichnamigen Tal in Speyside in den schottischen Highlands, wurde 1886 von William Grant und seiner Familie eigenhändig errichtet. Weihnachten 1887 begann die erste Produktion von Whisky. Seitdem produziert die Destillerie am gleichen Ort mit demselben Herstellungsverfahren mit einer der kleinsten Brennblasen schottischer Brennereien. Die Firma ist bis heute im Besitz der Familie Grant. Glenfiddich ist einer der erfolgreichsten Whiskyhersteller und der Whisky ist in fast aller Welt erhältlich. Der Geschmack ist sehr mild und daher einer breiten Kundschaft zugewandt.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email