GLENMORANGIE Signet

CHF 214.00

Destillerie: Glenmorangie
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Northern Highlands
Abfülljahr: 2008
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46.0
Bewertung: 80.5 in Jim Murray’s Whisky Bible

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Für den GLENMORANGIE Signet Single Malt wurde regionale Gerste verwendet. Dabei wurde das Gerstenmalz stark angeröstet. So entsteht das sogenannte ‘high roasted chocolate malt’. Die Abfüllung beinhaltet sehr seltene Malts, teilweise wurden die ältesten Fässer der Brennerei verwendet.

Limitierte Verfügbarkeit

GLENMORANGIE Signet ist ein ungewöhnlicher Whisky, der mit Konventionen bricht und mit einem reichhaltigen Aroma und einmaligen Geschmack überzeugt. Anders als alles, was je in der Welt der Super Premium Spirituosen lanciert wurde, sind hier Geschmack und Stil eng und gekonnt miteinander verbunden. Ein Whisky, der durch seine Raffinesse und Geschmacksvielfalt besticht. Jeder einzelne Bestandteil und jedes Detail werden beachtet, speziell ausgewählt und individuell angepasst. GLENMORANGIE Signet ist das Ergebnis von wahrlich bahnbrechender Innovation, bedingungsloser Leidenschaft und absoluter Diskretion.

GLENMORANGIE Signet ist
– die Vermählung von Glenmorangies rarsten und ältesten Whiskies
– die Verbindung wertvoller Inhaltsstoffe wie dunkel geröstetes Schokoladenmalz aus Gerste, das dem Whisky seinen tiefgründigen, intensiven Charakter verleiht
– nicht kältegefiltert und hat einen Alkoholgehalt von 46% Vol. Dies hilft sicherzustellen, dass dieser prächtige Whisky seine satte Farbe und Textur behält
– in exklusiven Fässern gereift, die speziell für die Bedürfnisse von Glenmorangie entwickelt und angefertigt wurden. Das Ergebnis sind subtile Geschmacksnoten und  umhüllende, samtige Texturen.

Tasting Notes:

Nase: Kakao, dunkle Früchte, Ingwer und etwas Zimt. Schokoladen-Rosinen. Über allem liegt ein feiner Hauch Sherry.
Geschmack: Eine wunderbare Balance aus milder Süsse sowie kräftigen Gewürzen. Süsser, sirupiger Zimt, viel Kakao, Orangen, Litschis, Malz.
Finish: Mittellang mit Zitrusfrüchten und einem Hauch Minze.
Fasstyp: Reifung in frischen Weisseichenfässern und Nachreifung in Oloroso- Sherry- und anderen Starkweinfässern.
Fazit: Äusserst hervorragend.

Auszeichnungen:

  • Gold Single Malt No Age Statement – 2019 International Spirits Challenge
  • Gold Scotch Single Malt – Highland – 2019 International Wine & Spirit Competition
  • Winner Whisky of the Year – 2016 International Whisky Competition
  • 3rd Place Best Single Malt Scotch (Highlands) – 2015 International Whisky Competition
  • Gold Outstanding Scotch Single Malt – Highland – 2014 International Wine & Spirit Competition
  • Gold Highland Single Malt No Age Statement – 2014 World Whiskies Awards
  • Gold Distillers’ Single Malts between 13 and 20 years old – 2014 International Spirits Challenge
  • Trophy Single Malt Scotch Whisky – no age statement – 2013 International Wine & Spirit Competition
  • Gold Outstanding Scotch Single Malt – Highland – 2013 International Wine & Spirit Competition
  • Gold Highlands & Islands Single Cask Releases – 2013 The Scotch Whisky Masters (The Spirits Business)

Destillerie:

Glenmorangie bedeutet “Das Tal der tiefen Ruhe” und liegt an der Grenze der Northern Highlands. Im Jahre 1843 erhielt die Brennerei offiziell ihre Lizenz. Sie ist eine der ältesten und traditionsreichsten Brennerei des Landes. Glenmorangie hat zuerst, wie alle anderen Whiskybrennereien, seinen “Pure Malt” Whisky an andere Produzenten weiterverkauft, die ihn mit weiteren Whiskies mischten (Blending). Seit 1976 wird jedoch der grösste Teil des Scotch Whiskys von Glenmorangie unter der eigenen Etikette vermarktet. Im Jahre 1918 wurde Glenmorangie an die McDonald Familie verkauft und ist seitdem noch immer in deren Händen.

Handcrafted by the Sixteen Men of Tain! Obschon dieser Leitspruch heute nicht mehr ganz zutrifft, ist Glenmorangie nach wie vor der meistgetrunkene Malt Whisky Schottlands. Pionierarbeit leistete diese Destillerie bei der Einführung von verschiedenen Endreifungen. Nebst Port, Madeira und Sherry gehören auch Finishes in mehr oder weniger seltenen, französischen Weinfässern (Sauternes / Burgundy) zum festen Angebot. Glenmorangie bedient sich in den Ozark Mountains in Missouri seiner eigenen Hölzer. Nach der Lufttrocknung verleiht die Brennerei die Fässer für vier Jahre an Jack Daniel’s in Tennessee.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email