GLENROTHES 20 Years 1997 Wilson & Morgan

CHF 230.00

Destillerie: Glenrothes
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Abfüller: Wilson & Morgan
Alter: 20 Jahre
Vol%: 58.6
Inhalt: 70cl
Fasstyp: PX Sherry Wood Finish
Anzahl Flaschen: 423
Bewertung: –

Vorrätig

Beschreibung

Dieser GLENROTHES 20 Years 1997 Wilson & Morgan wurde in hohem Alter aus einem Second Fill Cask in Flaschen abgefüllt, als er auf seinem Höhepunkt einen ausgewogenen Charakter erlangte. Zusätzlich zur ursprünglichen Reifung in Refill Oloroso-Fässern wurde dieser sehr trockene Whisky vier weitere Jahre zur Reifung in Second Fill Pedro Ximenez Fässer gefüllt, um einen zusätzlichen Hauch an Fruchtigkeit zu erhalten. Das Endergebnis ergibt ein feines Gleichgewicht zwischen dem reichen und rosigen Körper mit seinen saftigen und nussigen Noten und dem ursprünglich sehr nervösen und scharfen Charakter des Destillats. Ein Single Malt, gleichzeitig entspannt und lebhaft mit einem Geschmack wie von im Ofen gebratenen Äpfeln.

Wilson & Morgan:

Seit 1992 bietet der unabhängige Whisky-Abfüller Wilson & Morgan aus Edinburgh eine feine Auswahl an seltenen und feinsten Single Malt Scotch Whiskies für Geniesser auf der ganzen Welt. Wilson & Morgan gehört zum Getränkekonzern Rossi & Rossi. Die Firma wählt nur die besten Single Malt Whiskies von 10 bis 30 Jahren Reifung, manchmal erst nach einer Finish-Lagerung in Portwein-, Rum- oder Marsala-Fässern. Diese Single Malts werden auf dem Höhepunkt ihrer Reifung abgefüllt und in Länder in der ganzen Welt geliefert.
Die Einzelfässer werden meist unter dem Label “Barrel Selection” mit 46% im schwarzen Geschenkkarton angeboten. Es gibt auch Abfüllungen in Fassstärke, diese werden in grüner Flasche und Holzkiste geliefert.

Destillerie:

Die Glenrothes Distillery liegt direkt am kleinen Flüsschen Burn of Rothes, dessen Wasser sich sprudelnd von den Mannoch Bergen in das Herz der Speyside Region ergiesst — jenem Teil der schottischen Highlands, der gemeinhin als die Heimat der Malz-Destillation gilt. Das reine Quellwasser für Glenrothes stammt jedoch aus einer Quelle im nahegelegenen Glen of Dounie, die wie das umliegende Land seit jeher zur Brennerei gehört.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email