HIGH COAST Origins Timmer

CHF 63.00

Destillerie: High Coast
Land: Schweden
Alter: 6 Jahre
Vol%: 48.0
Inhalt: 70 cl
Phenolgehalt PPM:  44 and 46 ppm
Anzahl Flaschen:  12’764
Fasstyp: Ex-Bourbon
Bewertung: 82.11 bei WhiskyBase.com

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der HIGH COAST Origins Timmer Single Malt Whisky ist die torfige Version und ein bescheidener Tribut an die Männer und Frauen, die einst dort in der Nähe des mächtigen Flusses Ångermanälven lebten und ihr Leben im Kampf gegen eiskalte Gewässer riskiert haben, als sie die schweren Stämme bei ihrer gefährlichen Flösserei-Arbeit flussabwärts steuerten. Timmer ist das schwedische Wort für Holz.

Verwendete Fässer: 200 Liter Bourbon-Fässer aus Kentucky und 130 Liter Fässser , dievon Speyside Cooperage verkleinert und neu aufbereitet wurden.

Tasting Notes:

Aroma: Durch das grasige, crèmige Malz ziehen tropische Früchte, Zitrusschalen, krümelige Vanillekekse und Schichten von elegantem Torfrauch.
Geschmack: Ein grosszügiger Ausbruch von wärmendem Rauch öffnet den Gaumen, dann folgen geräucherter Speck, getrocknete Aprikose, Milchkaffee und Butterfondant. Kristallisierter Ingwer fügt Biss hinzu, unter dem gekochte Süssigkeiten und Eichenholzkohle hervortreten.
Finish: Angebrannter Buttertoast und süsser Toffee verweilen, mit ein wenig trocknender Eiche.

Destillerie:

Die High Coast Distillery ist eine der nördlichsten Whisky-Destillerien der Welt. Bei der Reifung spielt das besondere Klima vor Ort eine wichtige Rolle: Die Lage sorgt für grosse Temperaturschwankungen. Dies führt zu einem deutlich intensiveren Austausch der Aromen zwischen Whisky und Fass, ein gewünschter und willkommener Prozess.

Die dunklen, kalten Winter und ewig warmen Sommertage legen ein wichtiges Fundament für diese aussergewöhnlichen Whiskies. Die High Coast Distillery wurde 2010 ursprünglich als „Box Distillery AB” gegründet und liegt etwas ausserhalb vom Dörf Bjärtrå (mit ca. 350 Einwohner) am Fluss Ångermanälven und exakt auf dem 63. Grad nördlicher Breite.

Destilliert wird in kupfernen Pot Stills aus Schottland. Der Stil wurde inspiriert von der Islay Destillerie „Kilchoman“, die Stills sehen praktisch gleich aus, wie übrigens auch in diversen japanischen Whisky-Brennereien. Die Lagerung findet zu ca. 80% in Ex-Bourbon-Fässern verschiedener Grössen statt, wobei auch Ex-Sherry, Ex-Wein-Fässer, wie auch neue Fässer aus ungarischer, schwedischer und japanischer und sogar mongolischer Eiche verwendet werden.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HIGH COAST Origins Timmer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 27 = 36