ISLE OF JURA 16 Years Diurachs’ Own

CHF 58.00

Destillerie: Jura
Land: Islands
Region: Jura
Alter: 16 Jahre
Vol%: 40.0
Inhalt: 70cl
Abfüller: Original
Bewertung: 83.4 bei WhiskyBase.com

Nicht vorrätig

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der ISLE OF JURA 16 Years Diurachs’ Own reifte zuerst 16 Jahre in Ex-Bourbonfässern und dann für eine Zweitreifung in Amoroso-Sherryfässern. 6 Jahre mehr Reifezeit als die Standard-Abfüllung verleihen ihm deutlich mehr Weichheit und Komplexität.  Man erlebt mit den vielfältigen Aromen von Salz und Erde einen ganzen Jahreszyklus auf der Insel Jura.
Diurachs ist der gälische Name für die Einwohner der Insel Jura. Es ist eine kleine Gemeinde von weniger als 200 Menschen, die fest zusammenhalten. Jeden Monat gibt es einen kostenlosen Dram für jeden im Jura Pub. Diese Abfüllungen ISLE OF JURA 16 Years Diurachs’ Own ist den Diurachs gewidmet.

Tasting Notes:

Aroma: Meeresbrise mit Honig und einem Hauch Ingwer.
Geschmack: Vielschichtig mit Frucht und Süsse. Man findet Demerarazucker, Bitterschokolade, Toffee, Orangen, Gewürze, etwas Zitrone, Salz und Erde.
Finish: Süss mit Toffee- und Honignoten, angenehm und komplex.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer mit Nachreifung in Amoroso-Oloroso-Sherryfässern.

Auszeichnungen:

  • Silver Islands Single Malt 13 to 20 Years – 2014 World Whiskies Awards
  • Silver Distillers’ Single Malts between 13 and 20 years old – 2014
    International Spirits Challenge
  • Silver Outstanding Scotch Single Malt – Island – 2014 International Wine & Spirit Competition
  • Silver Outstanding Scotch Single Malt – Island – 2013 International Wine & Spirit Competition
  • Gold Best in Class  – 2010 International Wine & Spirit Competition
  • Gold Best in Class  – 2009 International Wine & Spirit Competition
  • Bronze – 2004 International Wine & Spirit Competition
  • Bronze – 2003 International Wine & Spirit Competition
  • Seal of Approval – 2002 International Wine & Spirit Competition

Destillerie:

Die Isle of Jura, nördlich der Insel Islay gelegen, gilt als eine der schönsten Inseln Schottlands. Die drei Berggipfel Mountain of Sound, Mountain of Gold und Sacred Mountain dominieren die Insellandschaft.
Die Brennerei Isle of Jura  wurde im Jahr 1810 auf der gleichnamigen Insel beim Ort Craighouse gegründet und feierte daher im Jahr 2010 ihr 200-jähriges Bestehen. Kurze Zeit nach der Gründung verschwand die Destillerie jedoch wieder von der Bildfläche und erst über 100 Jahre später in den 50 Jahren des letzten Jahrhunderts wurde angefangen die Brennerei wieder aufzubauen, damit sie 1963 endlich wieder in Betrieb genommen werden konnte. Der Name Isle of Jura ist altnordisch und bedeutet Hirschinsel, ein Name der sich auf die grosse Rothirschpopulation auf dieser Insel bezieht. Den über 5000 Rothirschen stehen knappe 200 Einwohner auf der Insel gegenüber.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email