JOHNNIE WALKER Blue Label

CHF 181.00

Produzent: Johnny Walker
Land: Schottland
Alter: 12 Jahre
Vol%: 40.0
Inhalt: 70cl
Bewertung: 88.0 in Jim Murray’s Whisky Bible

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Auch sehr alte Malt Whiskies finden sich in diesem JOHNNIE WALKER Blue Label Blend. Er gehört zur absoluten Spitze und kann sich mit jedem Single Malt messen. 80% Maltanteil sprechen für eine unvergleichliche Komplexität an Aromen. Dabei bleibt er weich, warm und mild.

Tasting Notes:

Farbe: Tiefe Goldtöne mit ausgeprägten Bernsteinanklängen.
Nase: Sehr harmonisch, mit wenig Rauchtönen, ausgeprägter Sherrycharakter, ein Hauch von gerösteten Nüssen, verhaltenes Rosinenaroma, keine ausgesprochene Aromadominanz.
Gaumen: Stark und eindeutig. Ausgeprägte torfige und rauchige Töne, im Hintergrund Spuren von Gewürzen. Starke Geschmacksentfaltung am Gaumen, Eiche und Bitterschokolade sind eindeutig vorhanden.
Abgang: Lang anhaltend, zart und dennoch stark ausgeprägt, leichte Rauchigkeit, subtil eingebundene Holztöne, Spuren von Seegras.

Infos:

JOHNNIE WALKER Blue Label basiert auf einem lange verschollenen Blending-Rezept aus dem 19. Jahrhundert. Erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde es wiederentdeckt. So konnte eine Galionsfigur des Scotch Whiskys wiederauferstehen.
Insgesamt 16 Single Malts aus den ältesten Beständen des House of Walker zeugen vom grossen Wert dieses einzigartigen Blends. 30 Jahre und älter sind viele der Raritäten, die zum Besten zählen, was Schottlands Single Malts zu bieten haben. Auch Cardhu darf natürlich in diesem erlesenen Kreis nicht fehlen und trägt seinen Teil zu einer unvergleichlichen Authentizität bei. Der Lead-Whisky der Single Malts ist Royal Lochnagar aus den Highlands. Seine Charakteristika: reich, komplex und von zarter, dennoch deutlicher Süsse. Mindestens 12 Jahre reift der Premium-Whisky Royal Lochnagar. Seit einem Besuch Queen Victoria 1845 darf sich dieser Whisky mit dem begehrten Attribut “Royal” schmücken. Royal Lochnagar gilt als idealer “Einsteiger-Whisky”: Ihn zeichnet eine gewisse Leichtigkeit aus, ohne dass er Charakter vermissen lassen würde.

Jede Flasche ist nummeriert und am Flaschenhals versiegelt. Es gibt weltweit keinen mit Johnnie Walker Blue Label vergleichbaren Blended-Whisky.

So kostbar wie JOHNNIE WALKER Blue Label ist auch der Moment, in dem er genossen wird. Wer ihn probiert, wird spüren und schmecken: Hier ist ein Stück Geschichte zu Whisky geworden. Mit seinem weichen, seidigen und edlen Geschmack beginnt eine wunderbare Zeitreise zu den uralten Quellen des Scotch Whiskys.

 

Print Friendly, PDF & Email