LA FAVORITE Cuvée Privilège Pour Lulu

CHF 158.00

Land: Martinique
Destillerie: La Favorite
Rum-Typ: Rhum Agricole
Abfüllungsjahr: 2019
Fasstyp: Eichenfass
Vol%: 45
Inhalt: 70cl
Bewertung:

Vorrätig

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dieser besondere LA FAVORITE Cuvée Privilège Pour Lulu Rhum Agricole markiert den hundertsten Jahrestag der Geburt von Lucienne Dormoy. Lucienne und ihr Ehemann André leiteten die Destillerie mehr als 50 Jahre lang.
Er ist eine Mischung aus den 5 Jahrgängen 1998, 2000, 2001, 2002 und 2008. All diese Rumsorten sind 10 bis 20 Jahre in Eichenfässern gereift.
Diese LA FAVORITE Cuvée Privilège Pour Lulu wurde 2019 abgefüllt und ist auf 5000 Flaschen limitiert.

Tasting Notes:

Aroma: Die Nase zeigt sofort eine schöne Komplexität, grosszügig und elegant zugleich. Der Rum versteckt sich nicht hinter seiner Delikatesse, er bietet einen warmen Empfang, mit Holz und Gewürzen. Das Zuckerrorh ist mehr als reif, es weht aber immer noch ein wenig frische Luft, fast minzig. Früchte fliessen wie konzentrierter Sirup oder ein sanft karamellisiertes Kompott mit einem Hauch von Butter.
Geschmack: Am Gaumen finden wir einen echten AOC-Rum aus Martinique. Konzentration ist das Gebot der Stunde, und die Eiche beginnt, nach unseren Geschmacksnerven zu greifen, um uns ihr Angebot an seltenen Gewürzen, Nüssen sowie holzigen und exotischen Essenzen besser zu zeigen. Das Zuckerrohr ist nie weit weg, er kommt in Trockenfrüchten gekleidet zu uns zurück.
Finish: Der Abgang ist der Aufgabe gewachsen, das Zuckerrohr ruht, zieht sich aus und legt sich die ganze Zeit hin.

Destillerie:

La Favorite ist die letzte Destillerie auf Martinique, die vollständig mit Dampf betrieben wird (dieselbe Dampfmaschine seit 1906).
Seit 1905 befinden sich das Gut und seine Zuckerfabrik im Besitz der Familie Dormoy, die es seitdem in eine landwirtschaftliche Rhumbrennerei umgewandelt hat. Die Destillerie La Favorite wurde leicht modernisiert, bleibt aber eine der traditionellsten der Insel.

Paul und Franck, bzw. die dritte und vierte Generation, leiten derzeit La Favorite. Tatsächlich ist sie eine der letzten unabhängigen Familienbrennereien von Martinique. Die andere Besonderheit besteht darin, dass sie nur mit handgeschnittenem Zuckerrohr beliefert wird. Also nur gekappt und quadratisch, in beliebiger Länge, im Gegensatz zu den Maschinen, die sie in kleine Segmente schneiden.

Eine kostspieligere Praxis, die es dem Zuckerrohr jedoch erlaubt, seine Frische besser zu bewahren, und die es vermeidet, den Boden der Parzellen zu beschädigen. Man sagt, dass diese weissen Rumsorten die süssesten des AOC sind. Wahrscheinlich aufgrund der Länge des Destillierprozesses vor der Abfüllung.

Zunächst einmal bleibt die Produktionsmenge begrenzt, etwas weniger als 500’000 Liter Rum zu 55% pro Jahr. Dies verhindert jedoch nicht, dass er extrem lange altert. Manchmal mehr als 30Jahre, meist in französischen Eichenfässern. Sein Name ist eine Hommage an Napoleon.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email