TAMDHU 12 Years Sherry Oak

CHF 67.00

Destillerie: Tamdhu
Land: Schottland
Region: Highlands
Distrikt: Speyside
Alter: 12 Jahre
Vol%: 43.0
Inhalt: 70cl
Abfüller: Original
Bewertung: 83.25 bei Whiskybase.com

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

Der TAMDHU 12 Years Sherry Oak wurde 2018 neu aufgelegt. Er ersetzt die bisherige 10-jährige Standardabfüllung. In der Destillerie Tamdhu reifen die Whiskies ausschliesslich in Oloroso-Sherry-Fässern aus den besten Bodegas in Spanien. Auch diese 12-jährige Version wurde explizit nur in Sherry-Fässern gelagert. Das einzigartige Flaschendesign, welches an viktorianische Zeiten erinnert, widerspiegelt kombiniert mit der luxuriösen Verpackung Qualität und Charakter.

Tasting Notes:

Aroma: Reichhaltiger Duft nach Zimtbrötchen, Orangenbonbons, frischer, süsser Eiche mit Rosinen und einem Hauch von Minze.
Geschmack: Seidige Textur, die den Gaumen mit Aromen von Banane, Beerenmarmelade, und klassischer Sherry-Eichen-Tiefe überzieht.
Finish: Angenehm lang und ausgewogen mit Noten von gemahlenem Gewürz, getrockneten Früchten und weichem schottischem Toffee, endend mit einen Hauch von Torfrauch.

Destillerie:

Die Destillerie Tamdhu ist eine Whiskybrennerei in KnockandoMorayshire, Schottland und liegt in der Whiskyregion Speyside. Sie liegt  in der Nähe der Knockando-, Cardhu– und Dailuaine-Brennereien. Der Name heisst im Gälischen “Kleiner dunkler Hügel.

Die Destillerie wurde 1897 gegründet und schon 2 Jahre später an Highland Distillers & Co verkauft. Von 1927 bis 1947 war sie vorübergehend stillgelegt. Die Mälzerei wurde 1951 erneuert und 1972 wurde die Anzahl der Stills von 2 auf 4 erhöht. Ein weiterer Ausbau der Kapazität auf 6 Brennblasen fand 3 Jahre später statt. Nachdem Highland Distillers aufgekauft wurde, gehörte die Brennerei zur Edrington Group. Sie wurde im März 2010 abermals stillgelegt und im Juni 2011 von dem unabhängigen Abfüller Ian MacLeod erworben, der 2012 die Produktion wieder aufnahm.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email