TEELING Strong Ale Galway Bay Small Batch

CHF 50.00

Produzent: Teeling
Land
: Irland
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46.0
Fasstyp: Beer Cask
Abfüller: Original
Bewertung: 80.75 bei WhiskyBase.com

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der TEELING Strong Ale Galway Bay Small Batch Whiskey ist eine weitere von Teelings exzellenten Kollaborationen bei kleinen Chargen. Der TEELING Strong Ale Galway Bay Small Batch Whiskey ist die 3. gross angelegte Ausgabe der Small Batch Collaboration mit der Irischen Galway Bay Brewery, in deren Diving Bell Strong Ale Fässern der TEELING Small Batch für einige Monate nachreifen durfte und so ein aussergewöhnliches Aromenspektrum entwickeln konnte.

Dieses Mal hat sich die irische Destillerie mit der Handwerksbrauerei Galway Bay aus dem Westen Irlands zusammengetan. Der Whiskey wird aus einer Mischung von Getreide und Gerstenmalz hergestellt und reift 6 Jahre lang in ehemaligen Bourbon-Fässern, bevor er ein Jahr lang in Strong Ale-Fässern aus der Galway Bay (vermutlich ein Nebenprodukt ihres sehr beliebten Diving Bell Strong Ale) verfeinert wird.
Dieser Veredelungsprozess hat dem Endprodukt einige köstliche dichte malzige, melassenartige Aromen und eine leichte pikante Bitterkeit verliehen, die den reichen, süssen und grasigen Charakter des Whiskeys perfekt ergänzen. Einige würzige, tropische Noten aus dem Bourbon-Fass runden die Abfüllung schön ab.
Der TEELING Strong Ale Galway Bay Small Batchh profitiert davon, dass er mit einem höheren Alkoholgehalt von 46% ABV abgefüllt wird.

Destillerie:

The Teeling Whiskey Company, ein Unternehmen, dass Jack Teeling Ende 2012 gründete, nachdem die Cooley Distillery an Beam Global verkauft wurde. Jack Teeling (ehemaliger Master Distiller von Cooley) hat es sich zum Ziel gemacht, den Spirit of Dublin nach Dublin zurückzubringen.
Das Etikett der Flasche ziert ein aufsteigender Phönix und der Schriftzug “The Spirit of Dublin”. Noch Ende des 19. Jahrhunderts war Dublin mit sechs ansässigen Destillerien das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie. Aus wirtschaftlichen Gründen, die mit politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika zusammenhingen, musste um 1950 die letzte Dubliner Destillerie schliessen. Aktuell erlebt Dublin als Standort für die Whiskey-Produktion eine Renaissance, auch die Teeling-Familie kehrt voraussichtlich 2014 mit der Eröffnung einer Craft Distillery in die irische Hauptstadt zurück. Das Etikett des Teeling Small Batch Whiskeys nimmt Bezug auf die jüngste Whiskey-Geschichte um Dublin.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email