TROIS RIVIERES 12 ans

CHF 129.00

Herkunft: Martinique
Produzent:  Trois Rivières
Alter: 12 Jahre
Vol%: 42% Vol
Inhalt: 70cl

Nicht vorrätig

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dieser TROIS RIVIERES 12 ans ist das Ergebnis einer Mischung aus grossartigen AOC-Martinique-Rhums, gereift in Ex-Bourbon-Fässern in den Lagerhäusern von Trois Rivières. Dies entspricht dem Anspruch an Weichheit und Ausgeglichenheit.

Tasting Notes:

Farbe: Dieser ölige, äusserst robuste Rhum hat eine tiefe goldene Farbe.
Nase: Seine Nase ist charakteristisch durch seine Intensität und geprägt von würzigen und holzigen Aromen, gefolgt von Noten von kandierten Orangen, Honig und reifen Früchten.
Gaumen: Üppig, intensiv und reichhaltige Aromen, beginnend mit Akzenten von Lebkuchen und poliertem Holz, gefolgt von Noten von eingelegten Früchten, Orangen und Honig. Nach einigen Momenten an der Luft gibt dieser Rum faszinierende Aromen von Gewürzen und einem Hauch von Pfeffer frei, die sich mit denen von getrockneten Blumen mischen.
Abgang: Der Abgang ist lang, sehr ausgeprägt würzig und zugleich robust und frisch.

Der feine Trois Rivieres Vieux 12 Jahre besitzt einen sehr hohen Reifegrad. Für gewöhnlich reift ein Ambre oder ein Vieux nur einige Jahre, wohingegen ein XO oder ein Hors d’Age Rhum eine Lagerung von mindestens 10 Jahren auf sich nehmen muss. Dieser 12 Jahre lang gereifte Agricole-Rum hebt sich somit positiv von der Masse ab und richtet sich an Kenner. Der hochwertige TROIS RIVIERES 12 ans Rhum Agricole verbrachte die lange Reifung im kleinen Eichenfass, was einen engen Holzkontakt und eine noch deutlichere Beeinflussung nach sich gezogen hat. Der Premium-Rum aus Sainte-Luce weckt hohe Erwartungen, denen er mit Bravour gerecht wird.

Auszeichnungen:

  • Gold, Rum Masters 2017

Destillerie:

Auf der Insel Martinique, Teil der französischen Antillen, befindet sich die Ortschaft Trois Rivières. Genau dort hat die gleichnamige Destillerie ihren Sitz, die weltweit einen exzellenten Ruf genießt und ein breit gefächertes Angebot an Rum ihr Eigen nennt. Wie man dies von dem Land gewöhnt ist, hat sich die Brennerei auf die Produktion von Rhum Agricole spezialisiert. Das bedeutet, dass der TROIS RIVIERES 12 ans und seine Verwandten nicht aus Melasse – einem Nebenprodukt der Gewinnung von Zucker – sondern aus frischem, fermentiertem Zuckerrohrsaft gebrannt werden. Überwacht wird das Ganze von den Autoritäten in Frankreich, die sicherstellen, dass die AOC-Richtlinien strengstens befolgt werden.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email