TROIS RIVIERES Bois d’Inde

CHF 203.00

Herkunft: Martinique
Produzent:  Trois Rivières
Alter: –
Vol%: 42%
Inhalt: 70cl
Bewertung: –

Verfügbar bei Nachlieferung

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Das 1660 von Nicolas Fouquet, dem Finanzkommissar von Ludwig XIV, gegründete Anwesen Trois Rivières wurde im Laufe der Jahrhunderte zu einer der berühmtesten und grössten Zuckerrohrplantagen auf Martinique. Sein Name, einer der berühmtesten der Insel, stammt von den 3 Flüssen, die das Land durchqueren: Bois d’Inde, Oman und Saint Pierre.

Zu Ehren dieser 3 Flüsse kreiert Trois Rivières 3 seltene und auserlesene Grand Cuvées Hors d’Age, welche sorgfältig ausgesucht wurden.

TROIS RIVIERES Bois d’Inde ist die 2.  Abfüllung dieser Trilogie, nach dem orientalischen TROIS RIVIERES Oman. Es ist eine sehr seltene, weltweit auf 2400 Flaschen limitierte Cuvée aus 11 Grand Millésimes, darunter der seltene Jahrgang 1979, gereift in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Diese rare Abfüllung ruft subtile Aromen Zentralasiens hervor, wobei der vorherrschende Geschmack von Edelhölzern, kandierter Zitrone und feinen Gewürzen dominiert.

Tasting Notes:

Farbe: Glänzendes dunkles Gold.
Aroma: Angenehm robust mit würzigen Noten wie Curry, Koriander und Anis, kombiniert mit Akzenten von Honiggebäck.
Geschmack: Reichhaltig, robust, würzig und sehr ausgewogen. Seine aromatische Vielfalt erinnert an die Geschmäcker Zentralasiens. Die vorherrschenden orientalischen Gewürze werden durch Noten von kandierter Zitrone und seltenen Hölzern verstärkt.
Finish: Der Abgang ist aussergewöhnlich lang und würzig.

Destillerie:

Auf der Insel Martinique, Teil der französischen Antillen, befindet sich die Ortschaft Trois Rivières. Genau dort hat die gleichnamige Destillerie ihren Sitz, die weltweit einen exzellenten Ruf geniesst und ein breit gefächertes Angebot an Rum ihr Eigen nennt. Wie man dies von dem Land gewöhnt ist, hat sich die Brennerei auf die Produktion von Rhum Agricole spezialisiert.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email