WARNER EDWARDS Rhubarb Gin

CHF 46.00

Land: England
Marke: Warner Edwards
Region: Harrington, Northamptonshire
Vol%: 40
Inhalt: 70cl
Typ: Infused Gin
Bewertung: –

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorie:

Beschreibung

Der WARNER EDWARDS Rhubarb Gin präsentiert einen reichhaltigen, fruchtigen Charakter und zeigt sich vor allem am Gaumen komplex mit einer ausgeprägten süssen und leicht sauren Rhabarbernote.

Die Macher des Gins empfehlen, den WARNER EDWARDS  Rhubarb Gin mit viel Eis und in Verbindung mit deinem Lieblings-Tonic zu geniessen. Dieser Gin eignet sich ausserdem perfekt, um einen Sour mit ihm zu mixen. Auch in anderen Highballs, wie in Verbindung mit einem würzigen Ginger Ale, macht dieser rosafarbene Gin aus England eine geniale Figur. Probiere es am besten selbst aus! Feststeht aber, dass WARNER EDWARDS Rhubarb Gin wandelbar und in vielen Longdrinks einsetzbar ist!

Neben Wacholderbeeren findet man auf der Zutatenliste

Zitronenschale, Orangenschale, Holunderblüten, Ingwer, Kardamom, Muskat, Angelikawurzel, Schwarzer Pfeffer, Zimt, Koriander

Tasting Notes:

Aroma: Weiche Zitrone und Muskatnuss, die alle zu den kräftigen Noten von frischem Rhabarber führen.
Geschmack: Der spritzige Rhabarber ist wieder einmal der Star der Show, unterstützt von einer würzigen Mischung aus Wacholder, schwarzem Pfeffer und Kardamom.
Finish: Vanilleschote und gekochte Rhabarber-Süsse.

Auszeichnungen:

  • Silver Flavoured – 2018 The Gin Masters (The Spirits Business)
  • Gold Flavoured – 2019 The Gin Masters (The Spirits Business)
  • Silver Flavoured Gin – 2019 San Francisco World Spirits Competition

Geschichte:

Eigentlich wollten Tom Warner und Sion Edwards ätherische Öle herstellen. Schnell wurde die Idee verworfen, und seit 2012 destillieren Sie Gin in einer 200 Jahre alten Scheune. Ihre Liebe zum Produkt zeichnet jeden Warner Edwards Gin aus.
WARNER EDWARDS Victoria’s Rhubarb Gin wird aus einer Rhabarberpflanze hergestellt, die ursprünglich im Küchengarten des Buckingham Palace, während der Regierungszeit von Königin Victoria, angebaut wurde. Der Rhabarbersaft wird mit einer traditionellen Fruchtpresse gewonnen und mit dem Harrington Dry Gin vermischt, um einen verführerischen Rosé-Gin zu produzieren, der am Gaumen mit einer süssen und zugleich spritzigen Rhabarber-Explosion punktet. Das ist authentisches britisches Handwerk von seiner besten Seite.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email