Rum British Virgin Islands

Die British Virgin Islands liegen etwa 100 km östlich von Puerto Rico in der Ost-Karibik und gehören wie Antigua, Grenada oder Martinique zu den Kleinen Antillen. Rum hat auf den British Virgin Island eine lange Geschichte. Die Jungferninseln waren eine Piratenhochburg und auch bei der Handelsschifffahrt hoch im Kurs. Heute gibt es auf dem Archipel 3 Destillerien. Pusser‘s West Indies und Tortola Spiced Rum verschneiden lokale Rums, während die Arundel Estate Callwood Destillerie die älteste kontinuierlich betriebene Brennerei der östlichen Karibik ist. Besonders Pusser‘s ist mittlerweile weltweit bekannt. Nachdem die britische Marine die tägliche Rum-Rationen für ihre Seeleute 1970 abschaffte, kaufte der Gründer von Pusser‘s der Royal Navy die restlichen Bestände und das Recht ab, 6 karibische Rums nach dem offiziellen Marineprotokoll zu verschneiden und zu verkaufen.

Zeigt das 1 Ergebnis