ARDBEG An Oa

CHF 73.00

Destillerie: Ardbeg
Land: Schottland
Region: Islay
Alter: –
Inhalt: 70cl
Vol%: 46.6
Fasstyp:  Charred New Oak, PX Sherry & 1st Fill Bourbon
Bewertung: 83.92 bei WhiskyBase.com

Vorrätig

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Der ARDBEG An Oa ist die erste neue permanente Abfüllung in der Core Range von Ardbeg seit 10 Jahren. Benannt ist der ARDBEG An Oa (Aussprache: “An Oh”) nach der Halbinsel Oa im Süden Islays.
Der ARDBEG An Oa wurde in verschiedenen Fässern gelagert: Pedro Ximénes,  Virgin Oak und Ex-Bourbon. Anschliessend wurden die einzelnen Whiskies in einem grossem Bottich aus französischer Eiche im neuen Gathering Room von Ardbeg vermählt.

Tasting Notes:

Süsse von Pedro Ximenez Sherry, würzige charred virgin oak, intensiver Ex-Bourbon-Fässer-Einfluss. Das Ergebnis ist ein Drama mit rauchiger Kraft, durch eine köstliche, glatte Süsse gemildert. Hallmark Ardbeg Torf, dunkle Schokolade und Anis sind in glatten, seidigen Butterscotch, schwarzen Pfeffer und Gewürznelke gehüllt, bevor sie sich zu einem intensiven Crescendo des Aromas steigern.

Destillerie:

Wie die meisten torfigen Whiskies wird auch der Ardbeg auf der Insel Islay produziert. Islay blickt auf eine über 1000 jährige Geschichte zurück. Im Laufe der Jahrhunderte war die Insel von den Kelten, Pikten, Galliern und Wikingern besetzt. Die zahlreichen Ruinen zeugen von der turbulenten Vergangenheit. Es waren die Kelten, welche die heute zu Schottland gehörende Insel am stärksten geprägt haben. So befindet sich das aus dem 8. Jahrhundert stammende Kildalton-Kreuz, eines der ältesten und kostbarsten Zeugnis keltischer Kunst in der Gegend der Brennerei Ardbeg. Die 1815 gegründete Destillerie Ardbeg ist eine der ältesten der Inseln.

Lage:

Print Friendly, PDF & Email